AVISO FOTO- und FILMTERMIN: 11.05. - BM Claudia Schmied begrüßt 19.000ste/n U19-Besucher/in der Wagenburg

Gemeinsamer Museumsbesuch von BM Schmied, KHM-Generaldirektorin Haag und SchülerInnen

Wien (OTS) - Der von Kulturministerin Dr. Claudia Schmied im
Jänner 2010 eingeführte freie Eintritt für junge Menschen bis zum 19. Lebensjahr in die österreichischen Bundesmuseen und in die Österreichische Nationalbibliothek ist ein großer Erfolg. Bis Ende März 2011 haben insgesamt über 1,1 Mio. Kinder und Jugendliche dieses Angebot genutzt.

Am Mittwoch, 11. Mai 2011 werden Kulturministerin Dr. Claudia Schmied, die Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums Dr. Sabine Haag und Wagenburg-Direktorin Dr. Monica Kurzel-Runtscheiner den/die 19.000ste/n U19-Besucher/in der Wagenburg begrüßen und gemeinsam mit diesem/dieser die Ausstellung in der Wagenburg besichtigen.

In der Wagenburg bewahrt das Kunsthistorische Museum das Erbe des ursprünglich über 600 Fahrzeuge umfassenden Fuhrparks des Wiener Hofes auf. Zu sehen sind rund 50 historische Fahrzeuge des Kaiserhauses sowie von Adelsfamilien, die das Privileg besaßen, mit ihren Kutschen in der Hofburg vorzufahren. Ergänzt werden sie durch einzigartige Erinnerungsstücke wie die Livreen der Hofbediensteten, den Lodenanzug von Kaiser Franz Joseph oder Prunkkleid, Fächer und Sattel von Kaiserin Sisi.

Zeit: Mittwoch, 11. Mai, 10 Uhr

Ort: Wagenburg und Monturdepot, Schloss Schönbrunn, 1130 Wien Zufahrt mit dem Auto über Hietzinger Tor möglich.
(Bitte um Anmeldung unter info.pr@khm.at)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Mag. Sigrid Wilhelm
Tel. +43-1-53120-5030
E-mail sigrid.wilhelm@bmukk.gv.at

Kunsthistorisches Museum mit MVK und ÖTM
Ruth Strondl MAS
Tel. + 43-1-525 24-4024
E-mail info.pr@khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001