EANS-News: Höft & Wessel startet erfolgreich ins Jahr 2011

Hannover, 05.05.2011. (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: - Umsatz und Ergebnis steigen im ersten Quartal deutlich
- Höhere Liquidität in der Aktie

Die Höft & Wessel-Gruppe konnte in den
ersten drei Monaten des Jahres 2011 Umsatz und Ergebnis deutlich steigern und ist damit erfolgreich in das laufende Geschäftsjahr gestartet.

Im ersten Quartal 2011 steigerte der IT Hard- und Softwarespezialist für Ticketing, Parking und mobile Lösungen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 31 Prozent auf EUR 20,8 Mio. (Vorjahr: EUR 15,9 Mio.). Zu den Umsätzen trugen unter anderem Auslieferungen von Fahrkartenautomaten an die S-Bahn Berlin und die Dänische Staatsbahn, von Parkautomaten an South West Trains in Großbritannien und von mobilen Terminals an Eismann und die Schweizerische Post bei.

Auch das Betriebsergebnis (EBIT) fiel mit EUR -0,4 Mio. zum 31.03.2011 deutlich besser aus als im Vorjahr (31.03.2010: EUR -1,6 Mio.).

Der Auftragseingang belief sich im ersten Quartal 2011 auf EUR 18,9 Mio. (Vorjahr: EUR 25,3 Mio.). Neue Aufträge kamen unter anderem für die neuen kompakten Fahrkartenautomaten aus Großbritannien, für Check-in-Automaten von der Fluggesellschaft SAS, für Parkautomaten von der amerikanischen Stadt Madison und für mobile Geräte von Rewe und vom Partner Warok. Der Auftragsbestand lag zum 31.03.2011 bei EUR 60,0 Mio. (31.12.2010: EUR 61,9 Mio.).

Mit einem täglichen durchschnittlichen Handelsvolumen an allen Börsenplätzen von rund 7.500 Aktien (Q1 2010: 4.400 Aktien) stieg die Liquidität in der Höft & Wessel-Aktie (Kürzel: HWS) deutlich.

Angesichts der guten Geschäftsentwicklung im ersten Quartal bekräftigt die Höft & Wessel-Gruppe ihre positive Prognose mit steigendem Umsatz und Ergebnis für das laufende Geschäftsjahr und das Jahr 2012. Hansjoachim Oehmen, Vorstandsvorsitzender der Höft & Wessel-Gruppe: "Aus der Erschließung weiterer internationaler Märkte erwarten wir neue Umsatzimpulse."

Kennzahlen Höft & Wessel-Gruppe

in EUR Tsd. 31.03.2011 31.03.2010 31.03.2009 31.03.2008 31.03.2007 ------------------------------------------------------------------------

Umsatz 20.774 15.901 24.466 16.283 17.956 Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) 1.051 (385) 1.366 160 15 Betriebsergebnis (EBIT) (370) (1.604) 220 (974) (1.110) in % vom Umsatz - - 0,9 - - Ergebnis vor Steuern (EBT) (620) (1.814) 8 (1.309) (1.422) in % vom Umsatz - - 0,1 - -

Konzernergebnis (778) (2.002) (208) (1.476) (1.521)

Ergebnis je Aktie
in EUR (0,09) (0,24) (0,02) (0,17) (0,18)

Dividende in EUR 0,10* 0,08 - - -

Operativer Cashflow (4.071) 498 (2.597) (4.832) (2.092)

Anzahl Mitarbeiter 500 495 494 506 500

--------------------
*Vorschlag

IR-Website mit Quartalsbericht 2011:
http://www.hoeft-wessel.com/de/investor-relations/finanzberichte/

Pressefach mit Fotos: http://www.presseportal.de/pm/12945/hoeft_wessel_ag/

Unternehmen
Die Höft & Wessel-Gruppe ist der technologisch führende IT Hard- und Softwarespezialist für Ticketing, Parking und mobile Lösungen in Deutschland und Großbritannien. 1978 von den beiden gleichnamigen Unternehmern gegründet, hat sich die seit 1998 börsennotierte Gesellschaft (ISIN DE0006011000) zu einer Unternehmensgruppe mit einem Umsatz von fast EUR 100 Mio. und 500 Mitarbeitern entwickelt. Die Hauptstandorte sind Hannover und Swindon westlich von London.

In dem für die technologische Ausrichtung wichtigen Bereich Forschung und Entwicklung, in dem mehr als ein Drittel der Beschäftigten arbeitet, liegt das jährliche Investitionsvolumen bei rund 10 Prozent gemessen am Umsatz. In Europa gehört Höft & Wessel nach dem EU Industrial R&D Investment Scoreboard zu den führenden Unternehmen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: Höft & Wessel AG Rotenburger Str. 20 D-30659 Hannover Telefon: +49-511-6102-0 FAX: +49-511-6102-411 Email: ir@hoeft-wessel.com WWW: http://www.hoeft-wessel.com Branche: Technologie ISIN: DE0006011000 Indizes: TecDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Arnd Fritzemeier
Tel.: +49-511-6102-300
E-Mail: PR@hoeft-wessel.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0003