AKNÖ-Terminaviso für 11. Mai 2011: Einladung zum Pressegespräch um 11 Uhr 30

Haneder spricht über zentrale Themen des NÖ ArbeitnehmerInnenparlaments

Wien (OTS) - Die Tagesordnung zur fünften Sitzung des ArbeitnehmerInnenparlaments in dieser Funktionsperiode ist umfangreich: Insgesamt stehen 79 Anträge der Fraktionen zur Debatte. Außerdem beraten die KammerrätInnen über den Rechnungsabschluss der AKNÖ für 2010.
Am Vortag der Tagung des NÖ ArbeitnehmerInnenparlaments in St. Pölten lädt AKNÖ-Präsident Hermann Haneder JournalistInnen und MedienvertreterInnen zum Pressegespräch. Haneder wird den geplanten Jahresabschluss und die Jahresbilanz vorab präsentieren, einen Einblick in die Tätigkeit der AKNÖ, vor allem im Bereich des Arbeits-und Sozialrechts gewähren sowie die zentralen Themen der fraktionellen Anträge vorstellen, über die am 12. Mai bei der AKNÖ-Vollversammlung diskutiert und abgestimmt wird.

Wegen der zumeist langen Sitzungsdauer stellt die AKNÖ-Öffentlichkeitsarbeit am Tag der Vollversammlung eine laufende Berichterstattung für Medien zur Verfügung. Neben den Pressemeldungen zu den Debattenbeiträgen werden auch O-Töne und Bildmaterial von allen Fraktionen angeboten.

Ort: AKNÖ-Bezirksstelle, Gewerkschaftsplatz 2, 3100 St. Pölten, Sitzungssaal 2. Stock

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Bettina Heise
01/58883-1511

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001