Wiener Städtische Versicherung schnürt Versicherungspaket für Behindertensportverband

Wien (OTS) - Die Wiener Städtische Versicherung und der Behindertensportverband Salzburg unterzeichnen auf Initiative von Thomas Fercher (Pegasus Consulting) eine Rahmenvereinbarung zur Krankengruppen- und Unfallversicherung. Alle 7.000 Mitglieder des österreichischen Behindertensportverbandes bzw. deren Landesverbände profitieren von diesem bedarfsgerechten und einzigartigen Versicherungskonzept.

Von Seiten der Wiener Städtischen wurde mit April 2011 für den Behinderten-Sportverband Salzburg eine Rahmenvereinbarung zur Krankengruppen- und Unfallversicherung erstellt, die den Mitgliedern nicht nur während ihrer sportlichen Tätigkeit, sondern rund um die Uhr und weltweit Sicherheit bietet.

"Dem Behindertensportverband gehören österreichweit rund 7.000 Mitglieder an, die bisher aufgrund ihrer körperlichen Beeinträchtigung sowohl während ihrer sportlichen Tätigkeiten als auch in ihrer Freizeit einen erschwerten bzw. beschränkten Zugang zu Versicherungsleistungen hinnehmen mussten. Als größtes heimisches Versicherungsunternehmen sahen wir es als unsere Aufgabe, diese Hürde zu überwinden - nicht zuletzt, da wir uns seit jeher für die Sicherheit und Gleichstellung aller Österreicherinnen und Österreicher einsetzen", erklärt Mag. Robert Lasshofer, Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung. Und weiter: "Es freut mich, dass wir mit diesem einzigartigen Versicherungskonzept den Mitgliedern der österreichischen Behindertensportverbände die Sorgen rund um Unfall und Krankheit abnehmen können."

Roland Prucher, Obmann des Behindertensportverbandes Salzburg zur Rahmenvereinbarung: "Ich bin glücklich, dass eine Zusammenarbeit speziell für die beiden Versicherungsbereiche Unfall und Krankheit mit der Wiener Städtischen Versicherung möglich wurde. Mein Dank gilt auch Thomas Fercher von Pegasus Consulting und seinem Engagement. Besonders hervorzuheben ist, das dieses Versicherungspaket nicht nur nationale sondern auch internationale Wettkampfteilnahmen mit einschließt und bundesweit für alle Mitglieder der Behindertensportverbände möglich ist".

Begeistert zeigt sich auch der Europameister, vielfache Weltrekordhalter und Weltmeister sowie Paralympicssieger Thomas Geierspichler: "Sensationell, dass so etwas passiert - ein Riesenschritt in Richtung Integration! Als Mitglied des Behindertensportverbandes Salzburg werde ich die Möglichkeit, eine derartige Versicherung abzuschließen, gerne in Anspruch nehmen."

Innovatives Versicherungskonzept für Mitglieder der Behindertensportverbände

Der Rahmenvertrag bietet neben den Mitgliedern der Behindertensportverbände auch deren Ehepartnern bzw. Lebensgefährten sowie den im gemeinsamen Haushalt lebenden Kindern die Möglichkeit eines umfassenden Versicherungsschutzes bei Unfall oder Krankheit.

Die Leistungen im Detail:
Krankengruppenversicherung

  • Stationäre Aufenthalte zum Zweck der medizinisch notwendigen Heilbehandlung des Versicherten wegen unmittelbarer Unfallfolgen
  • Voller Ersatz der Aufzahlungskosten auf die Sonderklasse-Zweibettzimmer in allen österreichischen Vertragskrankenhäusern
  • Kostendeckung in allen öffentlichen Krankenhäusern und gleichgestellten Privatspitälern aller Staaten der Welt
  • Versicherung von Personen, die nicht erwerbsfähig sind und die einen Anspruch auf eine Berufs-(Erwerbs-)unfähigkeits-, Invaliditätspension oder auf eine Versehrtenrente haben

Unfallversicherung
- Versicherungsschutz für Beruf und Freizeit - weltweit
- Versicherungsschutz für die Teilnahme an nationalen Wettbewerben (nicht beruflich und unentgeltlich)
- Möglichkeit der Mitversicherung von internationalen Wettbewerben

Ansprechpartner für Interessenten:
Mag.(FH) Thomas Fercher
Pegasus Consulting e.U.
Tel.: +43 (0)676 / 43 699 08
E-Mail: office@pegasus-consulting.at

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group ist mit einem Prämienvolumen von rund 2,4 Mrd. Euro die führende österreichische Versicherung und verfügt weiters über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. In neun Landesdirektionen und 140 Geschäftsstellen in ganz Österreich werden mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Diese finden in der WIENER STÄDTISCHE Versicherung einen innovativen und verlässlichen Partner für sämtliche Bedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich. Der Marktanteil beträgt rund 14,5 Prozent.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des Internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien.

Die Presseaussendung sowie ein Pressefoto finden Sie auch unter http://www.wienerstaedtische.at

Rückfragen & Kontakt:

WIENER STÄDTISCHE Versicherung
Mag. Claudia Riebler
Leitung Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 350-21336
Fax: +43 (0)50 350 99-21336
E-Mail: c.riebler@staedtische.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSV0001