AVISO Podiumsdiskussion: "Zukunft der Gumpendorfer Straße"

Montag, 9.5., 19:00 Uhr mit Vassilakou, Kaufmann u.a.

Wien (OTS) - Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann lädt zur Podiumsdiskussion "Zukunft der Gumpendorfer Straße" am Montag, 9. Mai 2011, 19.00 Uhr in die IG Architektur in Wien 6., Gumpendorfer Straße 63B ein. Das Team des Projektes "die Gumpendorfer - eine aktive Straße" wird das Gespräch mit dem Resultat der Bürgerbefragung über die Gumpendorfer Straße eröffnen.

Das Ergebnis können die BesucherInnen mit Vizebürgermeisterin Mag.a Maria Vassilakou, ExpertInnen der Stadt Wien und mit Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann erörtern.

Bei dieser Gelegenheit können die Gäste auch ihre ganz persönlichen Vorstellungen für eine attraktivere Gumpendorfer Straße vorbringen. Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann: "Die Diskussionsbeiträge der Mariahilfer sind besonders wichtig, um uns politisch Verantwortlichen sowie den Fachleuten der Stadt die möglichen und notwendigen Veränderungen in der Gumpendorfer Straße aufzuzeigen."

Rückfragen & Kontakt:

Bezirksvorstehung 6. Bezirk
Otto Steinbach
01/4000/6116

Andreas Baur
Mediensprecher Vzbgm. Maria Vassilakou
0664 831 74 49
andreas.baur@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008