10. Mai 2011: Einladung zum Jahrespressegespräch der Bosch-Gruppe in Österreich

Bosch-Gruppe in Österreich ist wieder auf Wachstumskurs

Wien (OTS) - Die Bosch-Gruppe in Österreich ist aus der Krise gestärkt hervorgegangen und gut ins neue Geschäftsjahr gestartet. Bosch investiert in Österreich weiterhin in Zukunftsprojekte und setzt dabei auf Umwelt und Ressourcen schonende Technologien. Zu den aktuellen Vorhaben sowie zu einem Rückblick auf das Geschäftsjahr 2010 nehmen Vorstand und Kaufmännischer Leiter der Bosch-Gruppe in Österreich im Rahmen eines Pressegesprächs Stellung. Die VertreterInnen der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Dr. Karl Strobel, Alleinvorstand der Robert Bosch AG und Repräsentant der Bosch-Gruppe in Österreich
  • Mag. Wilhelm Pruckner, Kaufmännischer Leiter der Robert Bosch AG

Wir würden uns freuen, Sie persönlich begrüßen zu dürfen und bitten um Anmeldung an Marlies Haas, Robert Bosch AG, per Email an marlies.haas@at.bosch.com

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung
im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com.

10. Mai 2011: Jahrespressegespräch der Bosch-Gruppe in Österreich

Datum: 10.5.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Ovalhalle im Museumsquartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Robert Bosch AG
Corporate Communications
Mag. Angelika Kiessling
Tel: 01-797 22-5000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001