Aviso: Schornstein-Sprengung durch das Österreichische Bundesheer

Wien (OTS/BMLVS) - Am 4. Mai 2011 wird auf dem künftigen Gelände des Krankenhauses Nord ein 43 Meter hoher Schornstein durch die Spezialisten der Miliz-Pionierkompanie des Militärkommandos Wien gesprengt.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen!

Zeit: 04 05 2011, aus Sicherheitsgründen Zugang nur bis 0900 Uhr möglich (Sprengung 1000 Uhr)
Ort: Baugelände Krankenhaus Nord, Brünner Straße 68, 1210 Wien Nähere Informationen: Oberstleutnant Koutnik 0664/622-1902

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
Tel.: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0003