Terminerinnerung: "Polizei-Lok" als Zeichen der guten Kooperation Innenministerium - ÖBB

Unterzeichnung der neuen Kooperationsvereinbarung und anschließend Loktaufe

Wien (OTS) - Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und Christian Kern, Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding AG, werden am Mittwoch, den 4. Mai 2011, um 10.00 Uhr am Bahnhof Wien Praterstern, Bahnsteig 4, eine neue Kooperationsvereinbarung zwischen dem Innenministerium und der ÖBB unterzeichnen und anschließend die Taufe einer Lok im Polizei-Design vornehmen.

Die ÖBB und das Innenministerium arbeiten im Dienste der öffentlichen Sicherheit intensiv und erfolgreich zusammen. Als Ausdruck der guten Zusammenarbeit haben die ÖBB eine Taurus-Lokomotive im Polizei-Design gestaltet. Die Lokomotive wird ein Jahr lang als Botschafterin der Sicherheit in ganz Österreich unterwegs sein.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Zeit: Mittwoch, 4. Mai 2011, 10 Uhr

Ort: Bahnhof Wien Praterstern, Bahnsteig 4

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Andreas Wallner, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
andreas.wallner@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit - Infopoint
+43-(0)1-53 126-2488
infopoint@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001