Einladung zur Pressekonferenz "Sonne ohne Reue"

Wien (OTS) -

"Sonne ohne Reue"
Pressekonferenz der Österreichischen Krebshilfe


Hautkrebs in Österreich: Vorsorge, Früherkennung, Therapie

Die Themen:
Sonne ohne Reue: Vorsorge-Kampagne der Österreichischen Krebshilfe
seit 1988
EURO-MELANOMA: Europäische Präventionskampagne gegen Hautkrebs vom
16. - 20. Mai
Epidemiologie: Mehr Melanome aufgrund veränderter Umwelteinflüsse
Diagnose: Früherkennung mittels Hautmikroskopie und neuen
Technologien
Therapie: Neue, zielgerechte Therapien des metastasierten Melanoms

Die Gesprächpartner:
Univ. Prof. Dr. Paul Sevelda: Präsident der Österreichischen
Krebshilfe
Univ. Prof. Dr. Hubert Pehamberger: Vorstand der Universitätsklinik
für Dermatologie, Medizinische Universität Wien, AKH
Univ. Prof. Dr. Claus Garbe: Leiter der Abteilung Dermato-Onkologie
der Universitätsklinik für Dermatologie, Universität Tübingen

Datum: 11.5.2011, um 11:00 Uhr

Ort:
AKH Wien, Medizinische Universität Wien Seminarraum Ebene
17, roter Bettenturm, 17.G2.04
Währinger Gürtel 18-20, 1180 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Krebshilfe
Tel.: 01/7966450
service@krebshilfe.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OKD0001