CA Immo stellt Meininger Hotel in Salzburg fertig

Das Meininger Hotel Salzburg City Center feiert am 5. Mai Eröffnung, der Pachtvertrag für das 101 Zimmer fassende Hotel läuft 20 Jahre

Wien (OTS) - Von Oktober 2010 bis März 2011 dauerten die (Um-)Bauarbeiten am neuen Meininger Hotel Salzburg City Center, nun ist das neue Budget-Hotel in der Fürbergstraße 18-20 fertig und an den Betreiber, die deutsche MEININGER Gruppe, übergeben. Nach einer Pre-Opening Phase ab 12. April folgt am 5. Mai die offizielle Eröffnung des neuen Hauses. Auf einer Bruttogrundfläche von rund 5.000 m2 bietet das Hotel ab sofort 101 großzügige Zimmer in österreichischem 3-Sterne-Standard zu günstigen Preisen. Der neue Hotelstandort in Salzburg ist dem "Zentrum im Berg" unmittelbar vorgelagert und direkt an das gleichnamige Einkaufszentrum angeschlossen, die Altstadt ist zu Fuß in etwa zehn Minuten zu erreichen. Ein weiteres Meininger Hotel mit geplantem Fertigstellungstermin im Oktober 2011 ist in der Rembrandtstraße, 1020 Wien, in Bau. Das Investitionsvolumen in beide Liegenschaften beträgt seitens CA Immo rund 16 Mio. Euro.

Das intelligente Meininger-Raumkonzept und eine flexible Bettenstruktur bieten Lösungen für unterschiedlichste Zielgruppen und Anforderungen. So können Gäste neben den klassischen Einzel- und Doppelzimmern auch Mehrbettzimmer oder einzelne Betten buchen. Die Zimmer im fünften Stock verfügen über eigene Terrassen, eine zusätzliche allgemeine Sonnenterrasse mit rund 130 m2 bietet einen Blick über das quirlige Salzburg. Neben einem Tagungsraum stehen den Gästen unter anderem ein hauseigener Skikeller, eine Hotelbar und Lounge sowie eine kleine Bühne, Gästeküche und Gamezone mit Billard und Tischfußball zur Verfügung.

Über MEININGER

MEININGER ist eine Budget Hotelkette, gegründet im Jahre 1999, welche heute 11 Häuser führt, wovon drei außerhalb Deutschlands liegen (Wien und London). Aufgrund der strategischen Marker Zentralität, gute Qualität, günstiger Preis ist es MEININGER gelungen, sehr dynamisch zu wachsen und den Umsatz mindestens alle 2 Jahre über die zurückliegenden 10 Betriebsjahre zu verdoppeln. Dies markiert auch die strategische Expansionsausrichtung der kommenden 5 Jahre. Ende 2009 erhielt MEININGER den European Hospitality Innovation Award, das Unternehmen zählt mit einer AA-Wertung im Treugast Investment Ranking zu den Blue Chips. Sitz der Gruppenzentrale ist Berlin.

Über CA Immo

CA Immo wurde 1987 gegründet und entwickelt bzw. investiert in gewerbliche Immobilien (Schwerpunkt auf nachhaltige Büros) in Österreich, Deutschland und Osteuropa. Das gesamte Immobilienvermögen beläuft sich auf rund 5 Mrd. Euro (Stand: 1.1.2011). CA Immo notiert an der Wiener Börse und ist zum jetzigen Zeitpunkt mit rund 83 % im Streubesitz.

Rückfragen & Kontakt:

CA Immobilien Anlagen AG
Mag. Susanne Steinböck
Tel.: +43/1/532 59 07-533
eMail: steinboeck@caimmoag.com
www.caimmoag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAI0001