Tiroler Tageszeitung, Leitartikel, Ausgabe vom 2. Mai 2011. Von CARMEN BAUMGARTNER. "Integration: Zeit für ein neues Kapitel"

Ohne politischen Willen bleibt das Thema Integration eine leere Worthülse.

Innsbruck (OTS) - Wenn heute Vormittag der türkische Staatspräsident Abdullah Gül eintrifft, dann beginnt natürlich kein Staatsbesuch wie jeder andere. Dafür ist das Verhältnis zwischen Österreich und der Türkei geschichtlich und emotional zu überfrachtet.
Im Jahr 2010 war Österreich der größte ausländische Investor in der Türkei, das Volumen des Außenhandels hat die Eine-Milliarde-Euro-Grenze überschritten. Insgesamt sind in der Türkei mehrere hundert österreichische Firmen tätig.
Die erfolgreichen Geschäftsbeziehungen können freilich nicht darüber hinwegtäuschen, dass man beim EU-Beitritt weiterhin Welten auseinanderliegt. Wobei dieses Thema für die meisten Österreicher eine virtuelle Debatte darstellen dürfte, im Gegensatz zur Integration hier lebender Türken. Beide Konfliktfelder in der öffentlichen Debatte unterschwellig miteinander zu verknüpfen, ist ein Auswuchs des überhandnehmenden Populismus in der Politik. Apropos: Wenn Strache und Co. mit dem Gül-Besuch politisches Kleingeld machen wollen, ist das keine Überraschung. Vom restlichen politischen Österreich darf man aber sehr wohl eine sachliche Debatte über Integration erwarten. Als der türkische Botschafter Kadri Ecvet Tezcan letzten Herbst zu einem Rundumschlag gegen die österreichische Integrationspolitik ausholte, schoss er zwar übers Ziel, doch seine Aussagen hatten einen wahren Kern. Österreich muss sich die Kritik gefallen lassen, bei den Arbeitsmigranten, die ab den 60ern ins Land kamen, keinerlei Integrationspläne verfolgt zu haben. Die Konsequenzen daraus sind bis heute spürbar. Der Gül-Besuch böte nun eine gute Gelegenheit, ein neues Kapitel der Integrationspolitik aufzuschlagen. Positive Absichtserklärungen von beiden Seiten liegen ja bereits vor.

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Tageszeitung, Chefredaktion , Tel.: 05 04 03 DW 610

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PTT0001