Brand in Wien Alsergrund

Wien (OTS) - Aus nicht feststellbarer Ursache war gestern,
Samstag, gegen 21.12 Uhr, in Wien 9, Glasergasse, ein Altpapiercontainer aus Kunststoff im Bereich der Hauseingangstür in Brand geraten. Die flüchtenden Hausbewohner konnten auf Grund der starken Rauchentwicklung nicht auf die Straße sondern nur in den Innenhof gelangen. Der Brand wurde unter Atemschutz gelöscht, die Bewohner aus dem Innenhof gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. Das Treppenhaus wurde von der Feuerwehr untersucht und mittels Hochleistungslüfters belüftet. Es wurde keine weitere Gefährdung festgestellt, die Wohnungsinhaber konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Da der E-Hausanschlusskasten durch den Brand beschädigt wurde, wurde das Haus vom Störtrupp der Wienstrom stromlos gemacht. Ersatzwohnungen wurden angeboten, aber nicht in Anspruch genommen.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 53199-0
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Dienthabender Redakteur
Telefon: 01 4000 81081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005