kinderinfo-wiki: Kulturtipps von Eltern für Eltern

Das neue Wiki der wienXtra-kinderinfo zum Informieren und Mitmachen ist online

Wien (OTS) - Sehenswürdigkeiten, Museen, Theater, Kino oder
Konzert - Wien ist reich an Kultur- und Freizeitangeboten. Viele davon sind ideal für Kinder und Familien und dabei kostengünstig oder gratis. Man muss nur wissen: wie, wann, wo. Dafür gibt es jetzt das das kinderinfo-wiki auf der kinderinfo-Homepage. Dort warten jede Menge Tipps und Infos zu Kulturangeboten auf alle, die mit Kindern in Wien unterwegs sind. Und das Beste dran: Jede/r kann beim Wiki mitmachen. Einfach auf kinderinfowien.at einsteigen, Infos holen und mitschreiben!

Familien wissen, was gut ist

Seit vielen Jahren sammelt die kinderinfo im MQ Empfehlungen und Rückmeldungen von Familien zu kulturellen Einrichtungen und Erholungsräumen in Wien. Auf diesen Tipps basierend entstand zuerst die kostenlose kinderinfo-Broschüre kinder.kultur und jetzt das neue kinderinfo-wiki. Ab jetzt können Familien ganz einfach ihre Erfahrungen und Erlebnisse direkt ins Wiki eingeben und jederzeit neue Tipps, Kommentare, Bilder oder Änderungen hinzufügen. So wird aus dem kinderinfo-wiki ein aktuelles Online-Lexikon für alle auf der Suche nach spannenden Familien-Angeboten in Wien.

Von A wie Albertina bis Z wie Zeiss Planetarium

Mit 83 Artikeln startet das kinderinfo-wiki jetzt richtig durch. Zu finden sind Klassiker wie Prater, Schönbrunn oder Stephansdom und Insider-Tipps wie Globen-Museum, Wüstenhaus oder Wissenschaftsspielplatz. Das Wiki der kinderinfo zeigt alles Wichtige auf einen Blick: Neben Infos zu Institutionen und ihren familienfreundlichen Specials enthält das Wiki aktuelle Daten zu Öffnungszeiten, Kosten, Erreichbarkeit und Barrierefreiheit. Zusätzlich zu den vielfältigen Kultur-Tipps beschreibt das Wiki auch Orte und Plätze zum Ausrasten, Wohlfühlen und Rumtoben. Und das ist nur der Anfang. Mit den Beiträgen von Stadt-ErobererInnen und Kulturbegeisterten wird das Wiki weiter an Qualität und Umfang gewinnen.

Insidertipps gefragt

Familien sind unternehmungslustig. Sie genießen es, gemeinsam die Stadt und ihre Institutionen zu erforschen. An einer Kinderführung im Wien Museum teilnehmen, im Haus der Musik auf die Pauke hauen oder im Schönbrunner Tiergarten Elefanten beobachten -das macht Spaß und Lust auf mehr. Die Erfahrungen, die Kinder und Erwachsene auf ihren Erkundungstouren sammeln, was ihnen gefällt oder was sie neu entdecken, können sie via Wiki jetzt mit anderen Familien teilen. Denn Empfehlungen und Tipps von Gleichgesinnten sind wertvoll.

Das Wiki kann was

Das Wiki ist niederschwellig und leicht zu bedienen. Jede/r kann Infos von A - Z recherchieren oder selbst Kommentare und neue Angebote hinzufügen. Mithilfe eines Stadtplans lassen sich Angebote in der Nähe des Wohnorts oder Arbeitsplatzes, aber auch nahe Erholungsräume locker ausfindig machen. Eine Filterfunktion ermöglicht es zudem nach Alter, Bezirk, Öffnungszeiten oder Kosten zu suchen und wer sich überraschen lassen will, klickt einfach auf "Zufällige Seite". Selbstverständlich stehen die MitarbeiterInnen der kinderinfo bei Fragen gerne auch telefonisch oder persönliche zur Verfügung.

wienXtra-kinderinfo

Noch mehr Infos zu Freizeit- und Kinderkultur-Angeboten warten in der wienXtra-kinderinfo. Eine Fülle an Info-Materialien lädt vor Ort zum Schmökern ein. Die bunte Palette reicht von aktuellen Veranstaltungen über Kinderkurse und Ferienprogramme bis zu kinderfreundlichen Gaststätten oder Spielplätzen. Gerne steht das Team für persönliche Fragen und Auskünfte zur Verfügung. Neben dem neuen kinderinfo-wiki finden Interessierte auf www.kinderinfowien.at auch die beliebten kinderinfo-Listen, hilfreiche Links u.v.m. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich in jedem Fall!

- kinderinfo-wiki
und kinder.kultur-Broschüre zum Download, Bestellen und Abholen wienXtra-kinderinfo
MuseumsQuartier/Hof 2
Museumsplatz 1
1070 Wien
Tel. 4000 84 400
http://wiki.kinderinfowien.at oder www.kinderinfowien.at

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kollek
wienXtra-kinderinfo
Tel. 4000-84 402
E-Mail: birgit.kollek@wienxtra.at

Sonja Kohlreiter
wienXtra-PR
Tel. 4000-84 303
E-Mail: sonja.kohlreiter@wienxtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002