Fest der Helfer 2011 im Wiener Rathaus

Übergabe der Preise der Helfer Wiens

Wien (OTS) - Vor mehr als 400 HelferInnen und Gästen in der Volkshalle des Wiener Rathauses verliehen Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner, Feuerwehrstadträtin und zugleich Präsidentin von "Die Helfer Wiens", Dienstag Abend gemeinsam mit Landtagspräsident Professor Harry Kopietz im Rahmen des Festes der Helfer die "Helfer Wiens Preise 2011".

Bgm. Dr. Häupl: Wien eine der sichersten Millionenstädte der Welt

"Sicherheit ist ein umfassender Begriff, dass zeigen alle jene Organisationen, die im K-Kreis vertreten sind. Sie leisten täglich ihren Beitrag dafür, dass Wien zu den sichersten Millionenstädten der Welt gehört", so Bürgermeister Dr. Michael Häupl in seinen Dankesworten. "Mit den Preisen der Helfer Wiens bedankt sich die ganze Stadt für die Arbeit im Dienste der Sicherheit der Wienerinnen und Wiener ganz herzlich."

Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner lobte die großartige Zusammenarbeit und das traditionell sehr enge Verhältnis innerhalb der Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen. Brauner: "Der K-Kreis, mit seinen beruflichen und freiwilligen Einsatzorganisationen, ist eine wirklich einzigartige Einrichtung und zeugt vom hohen Sicherheitsstandard in unserer Stadt."

Landtagspräsident Prof. Harry Kopietz freute sich über die Entwicklung des K-Kreises in den letzten Jahren und bedankte sich für dieses Engagement im Sinne einer sicheren Stadt. "Nur mit einer ganz engen Kooperation und dem tagtäglichen Kontakt ist ein derart hohes Niveau im Zivilschutz und im Katastrophenfall wie in Wien möglich", hielt Kopietz fest.

Der Katastrophenschutzkreis (K-Kreis) im Überblick

Der K-Kreis (Katastrophenschutzkreis) ist der Zusammenschluss der freiwilligen und beruflichen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen und ein weltweit einzigartiges Symbol für eine sichere Millionenstadt. Das "K" steht für Katastrophenschutz, Katastrophenhilfe, Kommunikation und Kompetenz. Mehr als 16.000 MitarbeiterInnen im K-Kreis stellen ihre Kompetenz Tag für Tag unter Beweis. Darüber hinaus hat sich der "K-Kreis" als die zentrale Informationsplattform für die Wiener Bevölkerung zu den Themen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt etabliert.

Die Mitglieder des K-Kreises stellen Ihre Abteilungen und Tätigkeiten im Rahmen von Veranstaltungen vor. Wie zum Beispiel beim alljährlichen Wiener Sicherheitsfest auf dem Rathausplatz, während des Donauinselfestes auf der Insel "Sicheres Wien", beim traditionellen Wiener Feuerwehrfest am Hof und bei vielen weiteren Anlässen.

Internet: www.diehelferwiens.at/k-kreis

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Kastel
Die Helfer Wiens
Tel. 01/533 71 06
0676/8118 00 144
E-Mail: office@diehelferwiens.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019