Dienstleistungen im Wettbewerb: ServTec AUSTRIA 2011 am 28. April in Graz

Graz (OTS) - Dienstleistungsentwicklung mit System steht im Mittelpunkt des Forums ServTec AUSTRIA 2011 in Graz, bei dem die Möglichkeiten und Chancen des Service Engineering besprochen werden. Veranstalter ist die Studienrichtung IT & Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule der Wirtschaft CAMPUS 02 in Graz gemeinsam mit EVOLARIS Next Level.

Erfahrungsberichte aus der Praxis, vorgestellt von VertreterInnen innovativer Dienstleistungsbranchen, ergänzen die Gastvorträge von Thomas Meiren, IOA - Fraunhofer Institut (D), zur Rolle der Dienstleistungsinnovationen als Wettbewerbsfaktoren und von Adrienne Schäfer, Hochschule Luzern (CH), die Service Innovation im internationalen Vergleich darstellt.

Eine Vorstellung von Kooperationsmöglichkeiten im Service Engineering zwischen Wirtschaft und Forschung und der öffentlichen Förderungen für Dienstleistungsinnovationen runden das Programm ab.

ServTec AUSTRIA 2011 - Forum für innovative Dienstleistungen

Edition 1: Dienstleistungsentwicklung mit System: Service
Engineering

www.campus02.at

Datum: 28.4.2011, 12:00 - 18:00 Uhr

Ort:
EUROPASAAL der WK Steiermark
Körblergasse 111-113, 8010 Graz

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Barbara Schantl, barbara.schantl@campus02.at, (0316)6002-786

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004