Nußdorfer Oldtimer Bergpreis am Attersee

Attersee (TP/OTS) - Nußdorf am Attersee ist am 6. und 7. Mai 2011 wieder Treffpunkt der Oldtimer-Szene, findet doch zum 14. Mal der Nußdorfer Oldtimer-Bergpreis statt. Heuer findet die Veranstaltung zum Gedenken an dem im Jänner verstorbenen Gerold Klinger, einem ganz Großen in der österreichischen Motorradszene, statt.

Wieder sind mehr als 300 stolze Besitzer von historischen Fahrzeugen - Motorräder, Beiwagen-Gespanne und Autos bis Baujahr 1975 - am Start. Der Geruch von Benzin, die Musik von dröhnenden Motoren, der Glanz von Chrom und Stahl bringen eine "Grand-Prix"-Stimmung ins Ortszentrum von Nußdorf, die Teilnehmer und Zuschauer jedes Jahr wieder gleichermaßen gefangen nimmt.

Die Fahrer absolvieren auf der ca. 3 km langen Strecke einen Besichtigungslauf und zwei Zeitläufe, wobei nicht Geschwindigkeit sondern Gleichmäßigkeit zählt.

Ein Teil des Starterfelds geht schon am Freitag, den 6. Mai 2011 ab 18.30 Uhr zum Besichtigungslauf an den Start.

Am Samstag, den 7. Mai 2011 ab 9.00 Uhr nimmt Teil zwei des Teilnehmerfeldes den Besichtigungslauf in Angriff. Der Startschuss zum 1. Wertungslauf fällt um ca. 10.00 Uhr. In der Mittagspause finden an den Standl'n der örtlichen Gastronomie "Benzingespräche" zwischen Teilnehmern und Zuschauern statt. Zeitlauf 2 startet um 14.00 Uhr.

Um 17.00 Uhr marschiert die Musikkapelle Nußdorf mit klingendem Spiel auf und gibt das Signal zum Beginn der Siegerehrung.

Ganz besondere Gustostückerl im Startfeld sind: ein Master Eagle Six Phaeton, der einzige Überlebende aus dem Jahr 1934, eine New Hudson 500E aus dem Jahr 1924 und eine Matchless J aus dem Jahr 1923.

"Seit 2001 bin ich jedes Jahr treuer Besucher dieser Veranstaltung und habe selten etwas Vergleichbares gesehen. Auch mein knapp 5 jähriger Sohn begleitet mich und teilt meine Faszination an diesen einzigartigen Fahrzeugen", freut sich Tourismusdirektor Schirlbauer über den Event in der Ferienregion Attersee-Salzkammergut.

Weitere Informationen: http://www.omg-nussdorf.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Christian Schirlbauer
Tourismusdirektor

Tourismusverband der Ferienregion Attersee-Salzkammergut
Nussdorferstr. 15
A-4864 Attersee
Tel.: +43 (0)7666 7719-0
Fax: +43 (0)7666 7719-29
schirlbauer@attersee.at
http://www.attersee.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0014