relevant.at: Ruth Elsner im Exklusiv-Interview

Ruth Elsner über neue Hoffnung, ehemaligen Luxus und Bandion-Ortner

Wien (OTS) - Im Exklusiv-Interview mit relevant.at beschreibt die Ehefrau des inhaftierten ehemaligen BAWAG-Chefs, Helmut Elsner die nächste juristischen Schritte: "Wir haben in den letzten Tagen einen 'Antrag auf Unterbrechung der Strafhaft wegen Vollzugsuntauglichkeit' eingebracht."

Ruth Elsner über Bandion-Ortner: "Das einzig Gute am BAWAG-Urteil und der Prozessführung von Bandion-Ortner ist die unvorstellbare und banale Fehlerhaftigkeit, die es nun leichter angreifbar macht."
Für sie ist der wahre Schuldige evident: "Flöttl hat die BAWAG betrogen und seinen Tochterfirmen Gewinne zugeschrieben, während er der Bank Verluste zuwies."

Das ausführliche Interview in der Langversion auf relevant.at

Rückfragen & Kontakt:

Sascha Bém
Chefredakteur Relevant Media GmbH
Esterhazygasse 34 Top 5
1060 Wien, Austria
Tel.: +43 1 974 17 69
sascha.bem@relevant.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RVM0001