TravelWorks Infoabend zu Freiwilligenarbeit, Work&Travel und WWOOF am 2. Mai in Innsbruck

Anpacken und die Welt erleben

Wien (TP/OTS) - Wer sich mehrere Monate lang im Ausland als Volontär engagieren oder Arbeiten und Reisen verbinden möchte, hat vorab viele Fragen. Beim Infoabend von TravelWorks in Zusammenarbeit mit dem InfoEck - Jugendinfo Tirol am 2. Mai in Innsbruck (Kaiser-Josef-Straße 1) können sich Interessenten genauestens informieren. Beginn ist um 17:30 Uhr.

Wo kann ich in Thailand unterrichten? Wie sieht eine Gastfamilienunterkunft in Peru aus? Was sind typische Aufgaben im Löwenschutzprojekt in Südafrika? Wie funktioniert WWOOFen? So lauten nur einige der unzähligen Fragen, die TravelWorks-Mitarbeiter täglich per Telefon und E-Mail beantworten.

Die Programme des Spezialreiseveranstalters sind Beratungsintensiv, denn sie kombinieren Reisen, Arbeiten bzw. Helfen und Sprachen lernen im Ausland und sind nicht vergleichbar mit einer "klassischen Urlaubsreise". Die Programmvielfalt reicht von Schildkrötenschutz in Costa Rica über Farmarbeit in Australien oder Kanada bis hin zu HIV-Präventionsprojekten in Kenia und Englisch unterrichten in Laos. Programmteilnehmer leben und arbeiten mit der lokalen Bevölkerung im Gastland. Sie müssen sich dementsprechend auf unterschiedlichste Lebensumstände einstellen, Sprachkenntnisse nachweisen und besonders flexibel und weltoffen sein. Dafür bringt die Reise aber auch mehr als einen sonnigen Teint und schöne Urlaubsfotos: TravelWorks-Teilnehmer gewinnen interkulturelle Kompetenz, sammeln Berufs- und Lebenserfahrung, verbessern ihre Fremdsprachenkenntnisse, leisten zum Teil einen wichtigen Entwicklungsbeitrag im Gastland und gewinnen unvergleichbare Einblicke in fremde Kulturen.

Ein derart vielschichtiges Abenteuer muss wohl geplant und vorbereitet sein. Daher lädt TravelWorks Interessenten jeden Alters herzlich ein, am kostenlosen Infoabend Anfang Mai teilzunehmen.

Infos rund um das Thema sowie der aktuelle Katalog sind auf http://www.travelworks.at zu finden.

Fotoarchiv unter:
http://www.travelworks.at/at/presse/fotoarchiv.html

Rückfragen & Kontakt:

TravelWorks
Mag. (FH) Eva-Maria Syrowatka - Marketing & Vertrieb
Tel.: +43 (0)1 817 37 80-24
emsyrowatka@travelplusgroup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0010