Erinnerung: Frauenberger lädt zur Pressetour am 10. Wiener Töchtertag

Frauenstadträtin besucht Bombardier (Windkanal), Siemens AG Österreich, MA 54 Logistik Center und Autohaus Wiesinger - Shuttlebus für MedienvertreterInnen

Wien (OTS) - Über 3.000 Mädchen werden morgen, Donnerstag, in rund 170 Wiener Betrieben beim 10. Wiener Töchtertag mitmachen und dabei in nicht-traditionelle, zukunftsorientierte Berufe "schnuppern". Die Initiatorin des Wiener Töchtertags, Frauenstadträtin Sandra Frauenberger, wird einige spannende Töchtertagsbetriebe besuchen. VertreterInnen der Medien sind dazu herzlich eingeladen, ein eigener Shuttlebus steht zur Verfügung. ****

Das Programm der Stadträtin am Töchtertag am 28. April:

o 9:15 bis ca. 10:10 (bitte pünktlich!):
Bombardier Transportation Austria GmbH & RTA Rail Tec Arsenal Fahrzeugversuchsanlage GmbH (Windkanal)

Treffpunkt: Paukerwerkstraße 3, 1210 Wien

Programm: Die Teilnehmerinnen am Töchtertag bei Bombardier besichtigen den imposanten Windkanal, wo zu diesem Zeitpunkt gerade ein ICE getestet wird.

o 10:15 bis ca. 11:00
Siemens AG Österreich (gemeinsam mit Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek)

Treffpunkt: Siemensstraße 90 (Gebäude 14), 1210 Wien

Programm: Besichtigung der Siemens-Lehrwerkstätte mit integrativer Lehrlingsausbildung für junge Menschen mit vermindertem Hörvermögen. Hörende und hörbeeinträchtigte Auszubildende zeigen den Töchtertag-Teilnehmerinnen gemeinsam, wie Werkstücke gefertigt und geprüft werden.

o ca. 11:15 bis ca. 11:45
MA 54 Logistik Center Werkstätte

Treffpunkt: Oswald-Redlich-Straße 9, 1210 Wien

Programm: In der Tischlerei der MA 54 werden die Töchtertagteilnehmerinnen eigene Werkstücke anfertigen und können tischlerische Arbeiten wie sägen, schleifen, hämmern ausprobieren. Gebaut werden: Uhren, Buchstützen, Ladestationen, Holzherzen...

o ca. 12:15 bis ca. 12:45
Autohaus Wiesinger

Treffpunkt: Ottakringerstraße 112, 1160 Wien

Programm: In der Autowerkstätte arbeiten die Mädchen den ganzen Tag aktiv mit: Räderwechsel - Bremsentausch - Ölwechsel.

Zwt.: Shuttlebus für MedienvertreterInnen

Für MedienvertreterInnen, die ein oder mehrere dieser Unternehmen besuchen wollen, steht ein eigener Shuttlebus zur Verfügung. Treffpunkt: 8:30 Uhr, 1010 Wien, Friedrich-Schmidt-Platz 1, vor dem Stadtinformationszentrum, Abfahrt: 8:40 Uhr; Anmeldungen für den Shuttlebus bitte telefonisch unter 4000/83539 oder per E-Mail unter danila.neuwirth@wien.gv.at (Danila Neuwirth, Frauenabteilung der Stadt Wien).

(Schluss) lac

Rückfragen & Kontakt:

Büro Stadträtin Sandra Frauenberger
Mediensprecherin Mag.a Marianne Lackner
Tel.: 01/4000-81853
mailto: marianne.lackner@wien.gv.at

Töchtertagbüro
Tel.: 0800/22 22 10
Fax: 01/810 48 49-50
E-Mail: presse@toechtertag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007