Innere Stadt: Frühlingskonzert "Liebe in zwei Tempi"

Arien am 28.4. im Alten Rathaus, Karten: 0664/133 76 76

Wien (OTS) - Die "Europäische Händel-Gesellschaft" veranstaltet am Donnerstag, 28. April, ein festliches "Frühlingskonzert" im Barocksaal im "Alten Rathaus" (1., Wipplinger Straße 8). Unter dem Titel "Liebe in zwei Tempi" interpretieren Marisa Altmann-Althausen (Mezzo) und Arno Raunig (Sopran) bewegende Melodien. Mami Teraoka begleitet die Vokalisten auf dem Flügel. Umrahmt werden die anrührenden Liebesarien, -lieder und -duette durch Gedichte, vorgetragen von der Schauspielerin Brigitte Karner. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro (inkl. Empfang und "gemütlichem Ausklang"). Auskünfte sowie Eintrittskarten-Bestellungen: Telefon 0664/133 76 76 (E-Mail:
junkerhelmut@a1.net). Die "Händel-Gesellschaft" ist unter der Rufnummer 942 36 73 (E-Mail: haendel-ges@gmx.at) erreichbar.

o Allgemeine Informationen: Europäische Händel-Gesellschaft: www.arno-raunig.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003