Aviso: Einladung in die Wiener Schule für Sozialberufe

Info-Veranstaltung "Mehr vom Leben lernen" am 29. April

Wien (OTS) - Die WiSOZ, Wiener Schule für Sozialberufe, lädt alle Interessierten am 29. April 2011 zu einem Informationsnachmittag ein. Unter dem Motto "Mehr vom Leben lernen" erklärt Schulleiterin Andrea Goldemund alles über das Ausbildungsangebot der WiSOZ und über spätere Berufsmöglichkeiten als Fach-SozialbetreuerIn.

Im Herbst 2010 wurde die WiSOZ eröffnet. Inzwischen laufen die ersten beiden Lehrgänge zu Fach-SozialbetreuerInnen, Schwerpunkt Behindertenarbeit. Ab Herbst 2011 wird das Angebot ausgebaut. Neben einem weiteren Lehrgang mit Schwerpunkt Behindertenarbeit wird es einen mit Schwerpunkt Altenarbeit geben. Die Jobaussichten sind für die AbsolventInnen sehr gut: Fach-SozialbetreuuerInnen werden in vielen Bereichen gebraucht.

Schulleiterin Andrea Goldemund beantwortet im Rahmen der Informationsveranstaltung die Fragen aller Interessierten, im besonderen folgende:

Wie sieht die Ausbildung im Detail aus?
Welche Anforderungen werden gestellt?
Wer eignet sich zum/zur Fach-SozialbetreuerIn?
Welche beruflichen Einsatzmöglichkeiten gibt es?
Wie sehen Gehalt und Arbeitsbedingungen aus?
Und mit welchen Weiterentwicklungsmöglichkeiten können Fach-SozialbetreuerInnen rechnen?

Nähere Informationen zur Wiener Schule für Sozialberufe gibt es unter www.wisoz.at

Info-Veranstaltung "Mehr vom Leben lernen" am 29. April

Datum: 29.4.2011, 15:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Wiener Schule für Sozialberufe Um Anmeldung wird gebeten:
office@wisoz.at
Hollergasse 2-6, 1150 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Gerda Füricht-Fiegl, MSc
Pressesprecherin
Häuser zum Leben
Tel: 01/31399-170231
Mobil: 0676/832 50 361
Mail: gerda.fuericht-fiegl@kwp.at
www.haeuser-zum-leben.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007