Neueröffnung des Honorarkonsulats in Gaziantep / Türkei

Ankara (OTS) - Seit Mittwoch, 20. April 2011, steht in der Türkei das 10. Österreichische Honorarkonsulat zur Verfügung: In der im Süd-Osten der Türkei gelegenen türkischen "Tigerstadt" Gaziantep wurde ein neues Österreichisches Honorarkonsulat eröffnet. Der neue Honorarkonsul Taner Nakiboglu entstammt der größten Unternehmerdynastie der Stadt die bereits zahlreiche Geschäftsbeziehungen zu österreichischen Firmen unterhält.

Die Eröffnung des Honorarkonsulats wurde von einem Festkonzert des Wiener "Johann Strauß Ensembles" begleitet. Die Eröffnungsansprachen wurden von Botschafterin Heidemarie Gürer, Bundesminister Nikolaus Berlakovich - der sich zu einem offiziellen Besuch in der Türkei befand - sowie von Gouverneur Süleyman Kamci und Bürgermeister Asim Güzelbey gehalten.

Österreich verfügt nun über Honorarkonsulate in Antalya, Antakya, Bodrum, Bursa, Edirne, Gaziantep, Izmir, Kayseri, Mersin, und Samsun und ist somit jenes Land, das in der Türkei über die größte Anzahl von Honorarkonsulaten verfügt.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Botschaft Ankara
Tel.: (+91/312) 405 51 50
Email.: ankara-ob@bmeia.gv.at

Österreichisches Honorarkonsulat Gaziantep
Organize Sanayi Bölgesi
27120 Gaziantep
Tel.: (+91/342) 211-2167/-2198
Email.: tn@naksan.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001