Andrea Radakovits wirbt für den guten Zweck

Die aus TV und Radio bekannte Moderatorin übernimmt Schirmherrschaft von kontrakrebs

Wien (OTS) - Seit vergangenem Samstag es ist nun offiziell. Beim Benefizkonzert von Gospelpower im Haus der Begegnung Wien Liesing, kündigte Vizepräsident und Pressesprecher von kontrakrebs, Martin Pichler-Puschenjak, die aus TV und Radio bekannte Moderatorin Andrea Radakovits, als die "Frontlady" für den gemeinnützigen Verein an. Damit übernimmt Andrea Radakovits die Schirmherrschaft über den gemeinnützigen Verein kontrakrebs!

Mit einer warmherzigen und "blumigen" (gespendet von Holland Blumenmark) Laudatio zum Wirken des Vereins, eröffnete Radakovits den stimmgewaltigen und verzaubernden Abend.

Nur die wenigsten Menschen können sich vorstellen, wie es ist, ein krebskrankes Kind zu haben. Mit Strahlen, Chemie und schweren Operationen behandelt die moderne Medizin diese kleinen Erdenbürger. Nach solchen Therapien ist nicht nur der Körper, sondern auch die Seele der Kinder schwer gezeichnet. Die Behandlungen dauern oft monatelang an, die Patienten verlieren nicht nur Haare, sondern auch Gewicht, da die Nebenwirkungen der Therapien alles andere als leicht sind.

Kinder, die eine Krebserkrankung überstanden haben, brauchen vor allem eines: Sie müssen ihren Lebensmut und ihre Freude wieder finden. Sie brauchen aber auch Erholung, Stärkung und Luftveränderung. Der gemeinnützige Verein kontrakrebs organisiert deshalb Urlaube für die gesamte Familie von krebskranken Kindern. Gemeinsam am Bauernhof, beim Schifahren oder Schwimmen, Reiten oder Wandern - das zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der gezeichneten Kinder.

Auskünfte dazu bekommen betroffene Familien von Präsident Alfred Haider Tel.: 0660/3055202 oder per Mail: a.haider@kontrakrebs.at!

Spenden:

PSK
BLZ 60 000
Ktn 00510069994

Rückfragen & Kontakt:

Martin Pichler-Puschenjak
Pressesprecher
Gemeinnütziger Verein kontrakrebs
0660/3055207
m.pichler-puschenjak@kontrakrebs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007