Beatrix Karl gratuliert Eva Blimlinger

Wissenschafts- und Forschungsministerin erfreut über weibliche Spitze an der Akademie der bildenden Künste

Wien (OTS) - Wissenschafts- und Forschungsministerin Beatrix Karl gratuliert Eva Blimlinger, die zur neuen Rektorin der Akademie der bildenden Künste gewählt wurde. "Ich bin überzeugt, dass Eva Blimlinger die Akademie der bildenden Künste engagiert leiten und entsprechende Akzente setzen wird", so die Ministerin. Sie dankt auch Stephan Schmidt-Wulffen, der die Akademie der bildenden Künste in den vergangenen Jahren geführt hat.

Besonders erfreulich sei, dass mit der Wahl Blimlingers binnen kurzer Zeit die vierte Frau an die Spitze einer Universität gewählt wurde. Mit Sonja Hammerschmid (Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität), Sabine Seidler (TU Wien), Christa Neuper (Uni Graz) und Eva Blimlinger leiten nun vier Wissenschafterinnen heimische Universitäten.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressesprecherin: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
www.bmwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0002