Zum Inhalt springen

EANS-Adhoc: Jungfraubahn Holding AG / Jungfraubahn-Gruppe erzielte ihr bestes Ergebnis

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

20.04.2011

Die Jungfraubahn-Gruppe konnte ihr Konzernergebnis um 2,3 Prozent verbessern und hat im Jahr 2010 einen Rekordgewinn von 22,6 Millionen Franken erzielt. Mit 138,6 Millionen Franken verzeichnete sie den höchsten Umsatz in der Geschichte der Unternehmung. An der heutigen Bilanzmedienkonferenz in Bern wird das Ergebnis kommentiert.

Die Jungfrau Ski Region, an der die Jungfraubahn-Gruppe einen Umsatzanteil von 60 Prozent hat, verzeichnete vom Beginn der aktuellen Saison bis am 17. April 2011 einen Ertrag von 42,1 Millionen Franken. Dieser liegt 4 Prozent unter dem Ertrag, der in der gleichen Periode der Wintersaison 2009/2010 erreicht wurde.

Wie die Jungfraubahn-Gruppe bereits im Februar 2011 mitgeteilt hatte, wird Christoph Egger, Leiter Wintersport und Mitglied der Geschäftsleitung, die Unternehmung auf die Wintersaison 2011/2012 hin verlassen. Als Nachfolger wurde Marco Luggen gewählt. Der 35-jährige Grindelwalder arbeitet seit 2006 bei der Jungfraubahn-Gruppe und leitete bisher das Kraftwerk Lütschental. Marco Luggen wurde in die Erweiterte Geschäftsleitung gewählt. Die Zahl der Geschäftsleitungsmitglieder wird von fünf auf vier reduziert.

Die Generalversammlung der Jungfraubahn-Gruppe wird am 16. Mai 2011 in Interlaken durchgeführt. Der Verwaltungsrat wird beantragen, eine unveränderte Dividende von 1,60 Franken auszuschütten.

Konzernrechnung 2010 2009 Veränderung TCHF TCHF in Prozent Betriebsertrag 138´614 134´284 3,2 Verkehrsertrag 104´205 102´172 2,0 EBIT 28´980 28´135 3,0 Jahresgewinn 22´648 22´138 2,3 Free Cashflow 25´709 25´111 2,4 Personalbestand (Vollzeitstellen) 485 498 -2,6 2010 2009 Veränderung CHF CHF in Prozent

Dividende 1,60 1,60 0

Die Konzernerfolgsrechnung, die Konzernbilanz und der Geschäftsbericht 2010 sind unter dem Link www.jungfrau.ch/berichte veröffentlicht.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Jungfraubahn Holding AG Harderstrasse 14 CH-3800 Interlaken Telefon: +41 (0)33 828 71 11 FAX: +41 (0)33 828 72 64 Email: jb@jungfraubahn.ch WWW: www.jungfraubahn.ch Branche: Bahn ISIN: CH0017875789 Indizes: SPI Börsen: Geregelter Markt: BX Berne eXchange, Domestic Standard: SIX Swiss Exchange Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Urs Kessler, Vorsitzender der Geschäftsleitung, +4179 407 90 52

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001