Drei Landesschulinspektoren zu Hofräten ernannt

LR Stemer würdigte langjährige Leistungen

Bregenz (OTS/VLK) - Schullandesrat Siegi Stemer hat im Auftrag des Bildungsministeriums kürzlich der Landesschulinspektorin für humanberufliche Schulen, Christine Schneider-Sagmeister, dem Landesschulinspektor für Sonderpädagogik, Günter Gorbach, und dem Landesschulinspektor für kaufmännische und technische Schulen, Walter Herbolzheimer, den Titel einer Hofrätin bzw. eines Hofrates verliehen.

Im Rahmen eines kleinen Festaktes im Landesschulrat würdigte der Landesrat die Leistungen und dankte für den unermüdlichen Einsatz im Dienste des Vorarlberger Schulwesens. "Die drei neuen Hofräte gelten als engagierte Personen der Schulpartnerschaft, die gemeinsam mit den Lehrpersonen und den Eltern für und mit den Schülerinnen und Schülern arbeiten", so Stemer.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0007