SP-Deutsch: Wiener SPÖ steht für bürgernahe Politik!

Osterverteilaktion und Information zum Bildungsvolksbegehren in allen Wiener Bezirken

Wien (OTS/SPW) - "Während andere Parteien Bürgernähe nur vorgaukeln, ist die Wiener SPÖ tatsächlich bei den Menschen. Wir befinden uns im ständigen Dialog mit den Wienerinnen und Wienern. Aktuell informieren wir die Bevölkerung im Rahmen von Verteilaktionen in allen Wiener Bezirken über das 'Volksbegehren Bildungsinitiative', für das derzeit Unterstützungserklärungen in allen Magistratischen Bezirksämtern gesammelt werden. Denn Österreich braucht endlich eine große Bildungsreform - vom Kindergarten, über die Schulen bis hin zu den Universitäten! Dieses Anliegen des Bildungsvolksbegehrens hat auch die volle Unterstützung der SPÖ", erklärte der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Christian Deutsch am Montag. Als Präsent werden bei der Verteilaktion zusätzlich 42.000 Ostereier an die Wienerinnen und Wiener verteilt.****

Die Wiener SPÖ zeige generell starke Präsenz, betonte der Landesparteisekretär: "Für uns geht es darum, im öffentlichen Raum für bürgernahe Gespräche, Anregungen und Vorschläge zur Verfügung zu stehen. Unser klares Ziel ist es, diese in unser politisches Handeln einfließen zu lassen und für entsprechende Lösungen zu sorgen." Abschließend unterstrich Deutsch: "Wir stehen für bürgernahe Politik, die den Menschen in den Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozess und einbezieht. Diesen Weg der Sozialdemokratie werden wir auch in Zukunft mit ganzer Kraft weitergehen." (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001