BIZ ZWEI zu 80% vermietet: Xerox und mediclass übersiedeln ins VIERTEL ZWEI

Wien (OTS) - VIERTEL ZWEI verzeichnet im April gleich einen doppelten Vermietungserfolg: Xerox Austria GmbH und das Ärztezentrum mediclass haben ihre Mietverträge für das Bürogebäude BIZ ZWEI im VIERTEL ZWEI unterzeichnet. Somit stehen nur noch rund 4.000 m2 in VIERTEL ZWEI in der Wiener Leopoldstadt zur Vermietung zur Verfügung.

Nach Johnson & Johnson und Vienna Communications Consulting GmbH siedeln 2 weitere Unternehmen in das von dem Wiener Architekten Martin Kohlbauer entworfene BIZ ZWEI im VIERTEL ZWEI: das renommierte Unternehmen Xerox Austria GmbH sowie das vielversprechende Ärztezentrum mediclass.

Xerox Austria wird im Juli 2011 ins Bürogebäude BIZ ZWEI wechseln und dort rund 3.000 m2 beziehen. Für Xerox, ein Unternehmen welches sich in den letzten Jahren von einem Technologie-Anbieter zum weltweiten Marktführer im Bereich Business Process und Document Management entwickelt hat, ist das Zukunftsprojekt VIERTEL ZWEI die passende neue Büro-Umgebung: "Das professionelle Business-Umfeld und die zukunftsorientierte Entwicklung dieses Standortes sowie die gute Infrastruktur unterstützen unseren Wachstumskurs in Österreich. Für uns als Unternehmen, das nachhaltig wirtschaftet und denkt, ist die dementsprechende baulich-gestalterische Umsetzung ein wesentliches Kriterium. Mit großzügigen Flächen für die Lösungspräsentation für unsere Kunden und erweitertem Kommunikationsraum für unsere Mitarbeiter werden wir neue Standards im Markt setzen. Im BIZ ZWEI wird man allen unseren Ansprüchen dazu gerecht", so Sandra Kolleth, stv. General Manager bei Xerox Austria, über die Standortwahl.

mediclass wird ebenfalls Anfang Juli 2011 seine Pforten in BIZ ZWEI öffnen. Das Ärztezentrum bietet mit einem völlig neuem Gesundheitskonzept seinen Kunden hochwertige private medizinische Leistungen mit persönlicher Beratung unter einem Dach an. Und das zu einem Preis, den sich jeder leisten kann. Im mediclass Ärztezentrum betreiben Privatärzte und Therapeuten verschiedenster Fachrichtungen ihre Ordinationen. Im Zentrum werden sowohl Präventionsuntersuchungen, Schul- als auch Alternativmedizin sowie Physiotherapieleistungen angeboten.

"Wir sind sehr stolz, ein weiteres namhaftes Unternehmen wie Xerox Austria und ein vielversprechendes, neues Ärztezentrum als Mieter für VIERTEL ZWEI gewonnen zu haben. Mittlerweile ist das Stadtentwicklungsgebiet VIERTEL ZWEI bereits zu 95% vermietet; rund 4.000 m2 in BIZ ZWEI sind nur noch frei. Jetzt geht es in den Endspurt." so Mag. Sabine Ullrich, eine der beiden Geschäftsführer des Developers IC Projektentwicklung GmbH.

Neben der hervorragenden Lage zwischen der Messe Wien und dem Grünen Prater und der preisgekrönten Architektur bietet VIERTEL ZWEI mit seinem 5.000 m2 große See und dem großzügig angelegten Grünraum die richtige Balance zwischen Arbeit und Freizeit.

Rückfragen & Kontakt:

IC Projektentwicklung GmbH
Mag. Sabine Ullrich
1020 Wien, Stella-Klein-Löw Weg8
Tel.: +43 1 217 121-0
Mail: office@icprojektentwicklung.at
Web: www.icprojektentwicklung.at, www.viertelzwei.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004