Präsentation START-Wien-Storytelling-Projekt "Zeit.Geschichten"

Jugendliche mit Migrationshintergrund präsentieren Geschichten von Wienerinnen und Wienern

Wien (OTS) - START-Wien ist ein Stipendienprogramm, das engagierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund unterstützt. Die Crespo Foundation als Initiatorin von START-Wien hat gemeinsam mit der Brunnenpassage als Kooperationspartner und Dr. Heinz H. Löber als wesentlichen Unterstützer und Sponsor ein ganz besonders Kulturprojekt ermöglicht:

Rund um den Wiener Brunnenmarkt gingen die Jugendlichen in den letzten Monaten auf Menschen zu, sprachen mit ihnen und entdeckten spannende "Zeit.Geschichten", die ihnen diese Menschen erzählten:
persönliche Erfahrungen, besondere Erlebnisse, Lustiges und Trauriges. Jede der Geschichten ist mit einer Jahreszahl verknüpft und spiegelt somit auch ein Stück "Zeit.Geschichte" - daher auch der gleichlautende Name des Projektes.

Die gesammelten Geschichten wurden jetzt in einem Buch dokumentiert. Wir laden Sie ein, am 24. Mai bei der Buchpräsentation dabei zu sein - und einige Geschichten live zu erleben!

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen und bitten um Anmeldung bis 20. Mai. Gerne stellen wir Ihnen bei Bedarf auch Fotos zum honorarfreien Abdruck zur Verfügung. Nähere Informationen zum START-Stipendienprogramm bzw. zum "Zeit.Geschichten"-Projekt unter www.start-stipendium.at

Präsentation START-Wien-Storytelling-Projekt "Zeit.Geschichten"

Datum: 24.5.2011, um 19:30 Uhr

Ort:
in der Brunnenpassage, Brunnenmarkt
Yppenplatz 71, 1160 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldung, Bestellung von Fotos und Büchern, Rückfragen:
Mag. Beate Mayr-Kniescheck
Tel.: 0699 1002 59 98
Email: beate.mayr@aditorial.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ADI0001