Favoriten: Neue Kunst-Schau "Vielfalt" im Domenig-Haus

BV Mospointner eröffnet Ausstellung am Montag (18 Uhr)

Wien (OTS) - Malereien, Keramikarbeiten, Rauminstallationen und Drahtobjekte vereint die Ausstellung "Vielfalt" in der Galerie im Domenig-Haus (10., Favoritenstraße 118). Das Publikum sieht Werke von zehn Künstlern rund um die Mannigfaltigkeit der Form und manch andere vielschichtige Thematiken, wobei sich etliche Zusammenhänge offenbaren. Die Eröffnung der Kunst-Schau nimmt die Bezirksvorsteherin von Favoriten, Hermine Mospointner, am Montag 18. April, vor. Die frei zugängliche Vernissage beginnt um 18.00 Uhr. In weiterer Folge ist das Schaffen der Kreativen bis Freitag, 29. April, zu sehen. Jeweils Montag, Mittwoch und Freitag ist die "Domenig-Galerie" zwischen 14.00 und 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist gratis.

Informationen per E-Mail: domeniggalerie@hotmail.com

Auf Einladung von Kuratorin Gerti Hopf gestalten Annette Tabi und Miracle Oyeneyin ("Fair & Sensibel Music Project") bei der Vernissage das musikalische Programm. Neben Gemälden von Ulli Egger, Dagmar Kleinowitz, Jutta Müller, Helga Petri-Basaran, Ingrid Radinger und Lilly Wegenstein sind Keramiken von Elfi Grünsteidl und Gudrun Seitl zu bestaunen. Installationen von Evelin Schmidt und Objekte von Franz Seitl komplettieren die Palette reizvoller Kunstwerke. Nähere Informationen über die Ausstellung "Vielfalt" und die mitwirkenden Künstler erteilt der "Kulturverband Favoriten" per E-Mail, die Adresse lautet domeniggalerie@hotmail.com.

o Allgemeine Informationen: Kulturverband Favoriten (Galerie im Domenig-Haus): www.domeniggalerie.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004