FrühlingsGenuss bei Vorarlbergs Genuss Wirten

LR Schwärzler: Kulinarisches Erlebnis und Beitrag für die heimische Landwirtschaft

Fontanella-Faschina (OTS/VLK) - Ab kommenden Samstag, 16. April verwöhnen Vorarlbergs Genuss Wirte drei Wochen lang ihre Gäste mit zur Jahreszeit passenden Köstlichkeiten aus den Genuss Regionen des Landes. Zum Auftakt der FrühlingsGenuss-Aktion heute, Dienstag, präsentierten sich der Musiker, Autor und Filmemacher Reinhold Bilgeri und seine Familie als neue Botschafter der Genuss Region "Großwalsertaler Bergkäse".

Landesrat Erich Schwärzler: "Zu gesunden und schmackhaften Erzeugnissen vom heimischen Bauern zu greifen ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz und für starke ländliche Regionen, für klar erkennbare Herkunft, Frische und kurze Transportwege. Ich gratuliere den Regionsverantwortlichen des Großen Walsertals, dass sie mit der Familie Bilgeri als Genuss Botschafter einen weiteren Meilenstein gesetzt haben."

"Genuss Region Österreich und Beste Österreichische Gastlichkeit sind nicht nur Partner der Genuss Wochen, sondern Zukunftszwillinge", erklärte BÖG-Landesobmann Heino Huber, welcher mit Sporthotel-Patron Peter Domig und den neuen Genuss Botschaftern ein schmackhaftes Gericht zubereitete.

Für Genuss-Region-Obmann Kurt Stark wird mit den regionalen "Walserstolz"-Spezialitäten die Kooperation zwischen Landwirtschaft, Handel, Gastronomie, Tourismus und Konsument gefördert und die regionale Wertschöpfung zukunftsfähig gesteigert.

Spätestens seit dem Erscheinen von "Der Atem des Himmels" ist die persönliche Beziehung von Reinhold Bilgeri zum Großen Walsertal einem breiten Literatur- und Kinopublikum bekannt. Mit dem Buch hat sich der Musiker auch als Autor einen Namen gemacht, bei der ebenso erfolgreichen Verfilmung hat er selbst Regie geführt, während seine Frau Beatrice und seine Tochter Laura in wichtigen Rollen auf der Leinwand zu sehen waren. "Als Genuss Botschafter für den 'Großwalsertaler Bergkäse' hat die Familie Bilgeri ihre Verbundenheit zum Großen Walsertal auch auf kulinarischem Gebiet untermauert", so Regio-Obmann Josef Türtscher und Talschafts-Tourismusobmann Bürgermeister Franz-Ferdinand Türtscher.

Weitere Vorarlberger Spezialitäten, die auf den Speisekarten der GenussWirte in den nächsten Wochen in besonderer Weise beworben und angeboten werden, kommen aus den Genuss Regionen Bregenzerwälder Alp-und Bergkäse, Montafoner Sura Kees, Jagdberger Heumilchkäse, Ländle Kalb, Ländle Alpschwein und Ländle Apfel.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0007