Staatspreis Wirtschaftsfilm 2011 für Salzburger Burgen und Schlösser

Humorige Animationsfilme überzeugten die Jury

Salzburg (TP/OTS) - Anfang April nahmen die Salzburger Burgen und Schlösser gemeinsam mit der Wiener Multimedia-Agentur ZONE Media den Staatspreis Wirtschaftsfilm 2011 des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend entgegen. Die Animationsfilme, die im Rahmen des neuen Internetauftritts der Salzburger Burgen und Schlösser zu sehen sind, greifen alte Mythen und Legenden auf und verpacken diese in kurzweilig erzählte Geschichten.

Kurz, knackig und dabei lustig und humorvoll - so präsentieren sich die acht Videos der Salzburger Burgen und Schlösser, die eigentlich Imagefilme hätten werden sollen, am Ende aber Animationsfilme wurden. "Benno Pichler von der Agentur ZONE Media hat uns davon überzeugt, dass für unsere Homepage und das Nutzungsverhalten der Web 2.0-Community unterhaltsame Kurzgeschichten passender sind als klassische Imagefilme", erklärt Mag. Max Brunner, Geschäftsführer der Salzburger Burgen und Schlösser Betriebsgesellschaft. "Dass wir nun als Gewinner des Staatspreis Wirtschaftsfilm hervorgehen, ist ein schöner Erfolg. Denn es ist immer auch ein Wagnis, neue Wege zu gehen. Neben der Auszeichnung sind es die vielen positiven Rückmeldungen unserer Internetuser, die uns besonders freuen."

Der beste Wirtschaftsfilm der letzten zwei Jahre

Die Animationsfilme greifen Geschichten auf, die sich um die Salzburger Burgen und Schlösser ranken. So etwa die Legende der Salzburger Stierwascher, die Erlebnisse des stummen Gefangenen Sepp Steinwender auf der Erlebnisburg Hohenwerfen oder wie die Rübe in das Wappen des Erzbischof Leonhard von Keutschach kam. "Das Projekt dieser Animationsfilme hatte für uns einen besonderen Reiz", sagt Benno Pichler, CEO der ZONE Media GmbH. "Mit den Salzburger Burgen und Schlössern konnten wir eine Brücke zwischen Wirtschaft und Kultur schlagen." Die Filme gibt es in den Sprachen Deutsch, Englisch und Italienisch auf http://www.salzburg-burgen.at. Der Staatspreis Wirtschaftsfilm wird alle zwei Jahre verliehen.

Rückfragen & Kontakt:

Salzburger Burgen und Schlösser Betriebsführung
Mag. Max Brunner, Geschäftsführer
Mönchsberg 34
A-5020 Salzburg
Tel.: +43 (0)662 84 61 81
brunner@salzburg-burgen.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001