Schauspieler und Kabarettist Christoph Fälbl wird neuer Intendant des Kultursommer Schloss Wolkersdorf.

"Hofübergabe" und Programmpräsentation für den Kultursommer 2011 in Wolkersdorf.

Wolkersdorf (OTS) - Auch heuer steht dem interessierten Publikum
aus ganz Niederösterreich und Wien ein unterhaltsamer und kulturell hochwertiger Sommer bevor: Von 5. - 27. August 2011 verwandelt sich das Schloss Wolkersdorf zu einer beeindruckenden Kulisse für Theater, Kabarett und Musik.

Der Kultursommer Schloss Wolkersdorf hat sich mittlerweile als fixe Größe in der niederösterreichischen Kultur & Theaterlandschaft etabliert, und genau aus diesem Grund haben sich die Organisatoren im heurigen Jahr einige besondere Neuigkeiten überlegt:

Der bisherige Intendant und Kultursommer - Pionier Josef Romstorfer übergibt das Zepter nach vier erfolgreichen Jahren an seinen Nachfolger und neuen Intendanten, der niemand geringer als der bekannte und allseits beliebte Schauspieler und Kabarettist Christoph Fälbl ist, der ja bereits im Vorjahr als Schauspieler in der Theaterproduktion zu sehen war.

Christoph Fälbl wird durch die Übernahme der Intendanz gemeinsam mit dem Team des Kultursommers neuen Schwung bringen und im heurigen Kultursommer mit acht Terminen der Theaterproduktion mehr Raum geben.

Nichts desto trotz wird auch dieses Jahr ein Mix aus Theater, Musik und Kabarett zu bewundern sein. So darf man sich heuer, neben der Theaterproduktion "Ein glücklicher Tag", in der natürlich auch Christoph Fälbl selbst zu sehen sein wird, auch auf Gastspiele von Peter Cornelius, Lukas Resetarits und Gernot Kulis freuen.

Dem neuen Intendanten Christoph Fälbl ist es ein großes Anliegen auch jungen Künstlern eine Chance zu geben und daher wird es im Rahmen des Kultursommers 2011 mit Stefan Gössinger & Band und der Comedy Mixed Show "Schmähstadl" auch 2 Abende mit jungen Acts geben.

Für die jüngsten Besucher werden mit "Hokus Pokus Zauberlehrling" und Gernot Kranners "Das Kleine Vampir-ABC" ebenfalls zwei Veranstaltungen geboten. Auch die allseits beliebte Musicalgala wird heuer wieder auf dem Programm stehen.

Man sieht also: ab 5. August gibt's in Wolkersdorf einiges zu sehen! Oder frei nach Karl Farkas: "Schau'n Sie sich das an!"

Rückfragen & Kontakt:

Kultursommer Schloss Wolkersdorf
e: office@schlosswolkersdorf.at
www.schlosswolkersdorf.at
Tel: 0664/38 63 901

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ICA0001