ASFINAG: Rastplätze sind für Urlauber gut gerüstet

Sauber, sicher, kostenlos- das Service für unsere Kunden

Wien (OTS) - Noch vor Beginn der Urlaubssaison 2011 hat die
ASFINAG auf den österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen ihren Frühjahrsputz gemacht. Alle Rastanlagen und Parkplätze sind gereinigt und von den Resten des vergangenen Winters befreit worden.

Bereits 25 moderne ASFINAG Rastplätze stehen unseren Kunden zur Verfügung, sie wurden nach einem eigens entwickelten Konzept errichtet. Dabei sind es vor allem die Kriterien Sauberkeit, Komfort und Sicherheit mit denen unsere Rastplätze punkten.

Auf unseren ASFINAG Rastplätzen stehen kostenlos saubere Toilettenanlagen zur Verfügung die mehrmals täglich kontrolliert und wenn nötig, auch öfter gereinigt werden. Unsere Rastplätze verfügen über gute Beleuchtung und sind mit Videoüberwachung ausgestattet. Zum Verweilen laden bequeme Sitzgelegenheiten ein, Kinder können ihren Bewegungsdrang auf den eigens eingerichteten Kinderspielplätzen ausleben. Auf allen Rastplätzen gibt es Getränke, die entweder aus Automaten oder bei einem kleinen Shop erhältlich sind.
Detaillierte Informationen zu unseren Rastplätze finden sie unter:
www.asfinag.at/rastanlagen/rastplaetze.

Auf unseren österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen sind Kunden mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen unterwegs, alle haben aber eines gemeinsam: sie wollen sicher und gut an ihr Ziel kommen. Auf langen Fahrten sollten für die sichere Fahrt Pausen eingelegt werden.
Und wir als ASFINAG wollen unseren Kunden mit einem guten Mix an Serviceeinrichtungen das Rasten so komfortabel wie möglich
machen. Deshalb erhöhen wir die Anzahl der Rastplätze bis zum Jahr 2020 auf 85. Damit werden unsere Kunden zu jeder halben Stunde eine kurze und vor allem kostenfreie Pause einlegen können. Neben den ASFINAG eigenen Rastplätzen stehen auch 90 Raststationen mit Rasthäusern und Tankstellen zur Verfügung, die eine breite Palette an Leistungen bereit halten.

Serviceorientierung, Verlässlichkeit und Verantwortlichkeit, diese Werte der ASFINAG wollen wir für unsere Kunden mit unseren variablen Angeboten auf den österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen spürbar machen.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Klaudia Niedermühlbichler,
Leiterin Unternehmenskommunikation, Pressesprecherin
Tel.: Tel:+43 (0) 50108-10835, Mobil:+43 664 60108 10835
klaudia.niedermuehlbichler@asfinag.at
Fax: +43 (0) 50108-10832

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001