Landessieger im Quiz Politische Bildung gekürt

LR Stemer gratulierte - Bundesfinale von 27.-29. April in Vorarlberg

Bregenz (OTS/VLK) - Das Landesfinale des Quiz Politische Bildung brachte auch heuer starke Leistungen. Die Sieger aus allen Schultypen wurden heute, Dienstag, im Landhaus von Schullandesrat Siegi Stemer ausgezeichnet: Sebastian Ratz (Hauptschule Bezau), Daniel Bösch (BG Lustenau, AHS-Unterstufe), Felix Teufel (BG Feldkirch, AHS-Oberstufe), Michael Gottstein (HAS Bludenz) und Rene Ziegler (HAK Bregenz).

"Ich gratuliere allen Schülerinnen und Schülern, die am Quiz teilgenommen haben. Das große Interesse an diesem Wettbewerb ist ein wichtiges Signal für das Demokratiebewusstsein und die Weltoffenheit unserer Jugendlichen", sagte Landesrat Stemer bei der Siegerehrung.

Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Regionen Vorarlbergs haben sich in diesem Jahr am Quiz beteiligt und ihr Wissen unter Beweis gestellt. Im Mittelpunkt standen Themen wie Österreich und Europa nach 1945, nachhaltige Entwicklung, internationale Friedenssicherung sowie das aktuelle Weltgeschehen.

Das große Bundesfinale mit den Siegerinnen und Siegern aus allen Bundesländern findet heuer von Mittwoch, 27. April bis Freitag, 29. April in Vorarlberg statt.

Mehr Informationen unter www.europaquiz.info

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0007