Beatrix Karl: Geologie ist wichtige Basis für Sicherheit der Bevölkerung

Wissenschafts- und Forschungsministerin empfängt die Spitze der europäischen Geowissenschafter/innen

Wien (OTS) - Wissenschafts- und Forschungsministerin Dr. Beatrix Karl hat gestern Abend den Präsidenten der European Geosciences Union (EGU), Donald Bruce Dingwell, und Vizepräsidentin Tuija Pulkkinen zu einem Gedankenaustausch empfangen. Sie sind anlässlich der derzeit stattfindenden Generalversammlung der Europäischen Geowissenschaftlichen Vereinigung (EGU) in Wien. "Die Geologie ist eine wichtige Basis für die Sicherheit der Bevölkerung", betont Karl. Mittels moderner Geoinformationssysteme und Weiterentwicklung der Informationstechnik werden wichtige Erkenntnisse gewonnen. Auch in Hinblick auf die Katastrophe in Japan komme den Geowissenschaften eine bedeutende Rolle zu.

Rund 10.000 Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus mehr als 100 Ländern tagen derzeit im Austria Center Vienna. Besonderen Schwerpunkt wird heuer auf die jungen Wissenschafterinnen und Wissenschafter gelegt, die stark in das Programm eingebunden sind. Das Wissenschafts- und Forschungsministerium ist Partner der EGU und unterstützt weiterhin - gemeinsam mit dem Vienna Convention Bureau und der Gemeinde Wien - die Bemühungen, diesen Kongress langfristig in Wien zu beheimaten. "Ich freue mich über die Entscheidung der EGU, bis 2014 weiterhin in Wien bleiben zu wollen", so Karl. Wien konnte sich damit gegen Paris und Kopenhagen durchsetzen. "Ich danke insbesondere auch der Geologischen Bundesanstalt und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre intensiven Bemühungen. Der Mehrwert ist für die Region enorm und stärkt auch Wien als internationalen Wissenschafts- und Forschungsstandort", betont die Wissenschafts- und Forschungsministerin abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressesprecherin: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
www.bmwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001