Simmering: WIENGAS-Bläser interpretieren Wiener Musik

Wien (OTS) - Alle Jahre wieder spielt das WIENGAS-Blasorchester
bei einem "Frühlingskonzert" beschwingte Melodien. Das heurige Konzert findet am Samstag, 9. April, im Festsaal des "Zentrum Simmering" (11., Simmeringer Hauptstraße 96a) statt. Zu hören gibt es Wiener Musik von namhaften Tondichtern wie Strauß und Ziehrer. Musikalischer Leiter des traditionsreichen Ensembles ist Kapellmeister Michael Holzer. Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr (Einlass: 15.30 Uhr). Der Zutritt ist kostenlos. Das seit 1920 bestehende Orchester sorgte in der Vergangenheit bei verschiedensten Gelegenheiten, darunter die Wiener Festwochen und das Österreichische Blasmusik-Fest, für gute Unterhaltung. Neben Auftritten für wohltätige Zwecke arbeitet die Formation öfter für Rundfunk und TV. Tourneen führten die WIENGAS-Bläser bis nach Mazedonien und Spanien. Für nähere Auskünfte sind die Künstler per E-Mail zu erreichen, die Adresse lautet blasorchester@wienenergie-gasnetz.at.

o Allgemeine Informationen: WIENGAS-Blasorchester: www.gaswerkmusik.at o Pressebild: www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=8945

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003