Gärtnern unter Glas: Grüner Erlebnistag im Schulgarten Kagran

Wien (OTS) - Es ist wieder soweit! Der Schulgarten Kagran öffnet
am 7. April wieder seine Gartentüren und heißt alle Pflanzen- und Gartenbegeisterten herzlich willkommen. Nachdem der Winter einem blühenden Frühling Platz gemacht hat und sich die ersten Anzeichen von zartem Grün bemerkbar machen ist es an der Zeit den Schulgarten mit seinen Themengärten und seiner erwachenden Pflanzenvielfalt zu erkunden.

Experten geben Tipps

An diesem Grünen Erlebnistag stehen all die Pflanzen im Mittelpunkt des Interesses, die unsere Wohnungen verschönern und uns auch bei weniger schönem Wetter mit Grün und Blüten erfreuen. So werden alle Fragen rund um die Lichtansprüche, die Verwendung von Düngern und Erden, dem richtigen Pflanzenschutz oder die positive Beeinflussung des Raumklimas beantwortet. Experten stehen vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung.

Musikalische und floristische Grüße aus dem Österreichischen Gartenbaumuseum

In den Räumlichkeiten des Gartenbaumuseums werden Schüler der Musikschule Donaustadt den Frühling musikalisch begrüßen. Zusätzlich zeigt die Fachgruppe für Floristik der Österreichischen Gartenbaugesellschaft, welche prachtvollen Blumenarrangements 2011 en vogue sein werden.

Infos unter 01/4000-8042 oder Mail an gartentelefon@ma42.gv.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

"Frühlingsbeginn im Schulgarten Kagran"

Besuchereingang: U1-Station Kagran - Ausgang Siebeckstraße

Umweltfreundlich erreichbar mit U1, Station Kagran

Datum: 7.4.2011, 10:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Donizettiweg 29, 1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

D.I. Gerhard Pledl
Wiener Stadtgärten (MA 42)
Tel.: 4000/42280; mobil: 0676/8118 42280
Mail: gerhard.pledl@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001