EANS-News: PVA TePla AG / Analystenkonferenz

Wettenberg (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

• Sehr guter Auftragseingang in den ersten

Monaten 2011 • Neuer Vorstand • Hauptinvestor bleibt dem Unternehmen treu

(Wettenberg, 04.04.2011) -- Die PVA TePla AG, Wettenberg, Hersteller von Hochtemperatur-Vakuum-Systemen und spezialisiert auf den Bau von Kristallzuchtanlagen, hat am 1. April in Frankfurt ihre alljährliche Analys-tenkonferenz durchgeführt. Rund 25 Vertreter von Bankhäusern ließen sich einen Überblick über das abgelaufene Geschäftsjahr und einen Ausblick über die Perspektiven im laufenden Jahr geben.

In den ersten beiden Monate 2011 setzte sich die gute Auftragseingangs-entwicklung fort, sodass aus heutiger Sicht die Umsatzerwartung von 120 - 130 Mio. Euro in 2011 gut abgesichert ist.

An seinem ersten offiziellen Arbeitstag nahm der designierte neue Vor-standsvorsitzende Dr. Arno Knebelkamp die Gelegenheit wahr, sich den Bankhäusern vorzustellen.

Der amtierende Vorstandsvorsitzende Peter Abel betonte auf der Konferenz, dass er die Anteile an der PVA TePla AG, die er über die PA Beteili-gungsgesellschaft hält, auch nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand nach der diesjährigen Hauptversammlung weiterhin als langfristige strategische Investition halten wird. Herr Abel wird nach der Übergabe des Vorstandsvorsitzes im Rahmen der strategischen Unternehmensentwicklung der Gesellschaft weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: PVA TePla AG Im Westpark 10-12 D-35435 Wettenberg Telefon: +49(0)641 68690-0 FAX: +49(0)641 68690-800 Email: ir@pvatepla.com WWW: http://www.pvatepla.com Branche: Misc. Industrials ISIN: DE0007461006 Indizes: CDAX Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gert Fisahn
Telefon: +49(0)641 68690-400
E-Mail: gert.fisahn@pvatepla.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0006