Imtech präsentiert Highlights der Lotusphere

Wien (OTS) - Bereits zum vierten Mal präsentierte Imtech ICT Austria mit einer Österreich-Roadshow die neuesten Highlights zum Lotus-Spektrum. Die Lotusphere ist alljährlich das wichtigste Forum für die Collaboration-Community, die Spezialisten von Imtech waren wiederum live vor Ort und stellten kurz darauf die Essenz für österreichische Unternehmen vor - bei Lotusphere Comes To You in Linz, Wien und Graz. "Social Business war heuer das zentrale Thema bei der Lotusphere. Nach den vielen bahnbrechenden Announcements 2010 wird nun schon konkreter, in welche Richtung Projekte wie der Collaboration-Planet Vulcan steuern werden", erläutert Imtech-Sales-Manager Christian Offner.

Neben den Spezialisten von Imtech referierten bei Lotusphere Comes To You auch Experten von IBM und von Partner-Unternehmen. Sie stellten intelligente Erweiterungen vor, mit denen sich Lotus noch besser nutzen lässt. Besonderes Highlight war der Vortrag von Thomas A. Bryner von IBM Schweiz. Er ist Mitglied des weltweiten Lotus Tiger Teams und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit nachhaltigen Collaboration-Strategien und Web 2.0 Technologien.

Imtech ICT Austria www.imtech-ict.at

Imtech ICT Austria (früher: ILS ICT Gruppe) ist eines der führenden Unternehmen für Enterprise-IT in Österreich. Core Business sind IT-Infrastrukturen, Software-Lösungen und Outsourcing. Imtech ICT Austria ist Teil der börsenotierten Imtech N.V. mit Hauptsitz in Gouda/Niederlande. Der europaweit tätige Hightech-Dienstleister beschäftigt an 425 Standorten rund 25.000 Mitarbeiter und erzielte 2010 einen Umsatz von 4,5 Mrd. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Imtech ICT Austria GmbH, Goethestraße 84, 4020 Linz
Presse-Kontakt:
Mag. (FH) Hanspeter Lenz, Director Corporate Marketing
Tel.: +43 5 17 15 1717
hanspeter.lenz@imtech.at
www.imtech-ict.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ILS0001