EANS-News: m-u-t AG / Vorläufiges Jahresergebnis 2010 wie angekündigt auf Rekordniveau

Wedel (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Die m-u-t AG hat die wichtigsten vorläufigen Kennzahlen für
das Geschäftsjahr 2010 ermittelt. Die im Zuge der deutlich angehobenen Prognose vom 19.November 2010 genannten Schätzungen für das Gesamtjahr wurden erreicht. Umsatz: EUR 32,0 Mio. (2009: EUR 24,4 Mio.; + 31%). EBIT: EUR 4,0 Mio.(2009: vor einmaligen Sondereffekten EUR 0,6 Mio.;+ 562%). Auftragsbestand per 31.12.2010:
EUR 27,0 Mio (2009:EUR 17,3 Mio; + 56%).
Im Geschäftsbereich Spektroskopie/Sensorik war ein in 2010 wieder sehr stark anziehendes USA-Geschäft der Wachstumstreiber, hier wurden die internen Planungen deutlich übertroffen.

Für 2011 erwartet die Gesellschaft hier ein stagnierendes Geschäft. Der Absatz im europäischen Markt ist erwartungsgemäß gewachsen, diese Tendenz wird sich in 2011 vermutlich fortsetzen. Während der asiatische Absatzmarkt in 2010 stagnierte wird in dieser Region für 2011 Wachstum erwartet.

Im Geschäftsbereich Medizintechnik/Laborautomatisation konnte kein Wachstum erzielt werden, dieses wird jedoch für das laufende Jahr erwartet.

Im Geschäftsbereich Brandfrüherkennung/Aviation ist der Umsatz - bei niedriger Basis - im Vergleich zu 2009 um 50% gestiegen, für 2011 erwartet die Gesellschaft weiteres Wachstum in diesem Bereich.

Insgesamt geht die m-u-t AG von einem organischen Wachstum in 2011 auf über EUR 36,0 Mio. Umsatz sowie von der Erreichung eines EBIT von mindestens EUR 4,3 Mio aus.
Der Geschäftsbericht 2010 der m-u-t AG erscheint am 30.06.2011.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: m-u-t AG Am Marienhof 2 D-22880 Wedel Telefon: +49 (0)4103 9308-0 FAX: +49 (0)4103 9308-99 Email: info@mut-group.com WWW: http://www.mut-group.com Branche: Elektronik ISIN: DE000A0MSN11 Indizes: Börsen: Freiverkehr/Entry Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

FISCHER RELATIONS
Jochen Fischer
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
040/822 186 380
jf@fischer-relations.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0003