SP-Peschek: Mission Lehrlingspower ist ein voller Erfolg!

Insgesamt unterstützten 1.911 Personen sowie Star-Rapper Massimo Schena den Neubau der Berufsschule in der Wiener Embelgasse

Wien (OTS/SPW) - "Die Kampagne 'Mission Lehrlingspower! Ganz Wien für die neue Berufsschule!' ist ein voller Erfolg", freute sich der Lehrlings- und Jugendsprecher, LAbg. Christoph Peschek am Freitag. "Zentrales Anliegen der 'Mission Lehrlingspower' war, einen politischen Konsens aller Wiener Parteien über den Neubau der Berufsschule in der Embelgasse zu erzielen. Mit Hilfe des eigens von Schena komponierten Rap-Songs 'Mehr Perspektiven', der Facebook-Seite 'Mission: Lehrlingspower' und einer Unterschriftenaktion wurde die dafür notwenige öffentliche Unterstützung mobilisiert. Und das mit Erfolg: Insgesamt haben innerhalb einer Woche 1.911 Personen unser Anliegen unterstützt, dass sind mehr als drei mal so viele UnterstützerInnen wie die direkt betroffenen rund 600 BerufsschülerInnen in der Embelgasse", führte Peschek weiter aus.****

Als einzige Partei blieb die ÖVP Wien bei ihrem kategorischen Nein zu einer modernen Berufsschule, kritisierte Peschek: "Im Rahmen einer Kundgebung vor der ÖVP Wien-Zentrale haben daher rund 150 JugendvertrauensrätInnen nochmals entsprechende Überzeugungsarbeit geleistet. Mit dabei war Star-Rapper Massimo Schena, der auch einen Live-Auftritt hinlegte. Die Volkspartei ließ sich jedoch nicht umstimmen - offenbar sind ihr die Anliegen der Lehrlinge schlichtweg egal oder sie steht ganz im Bann der Lobby-Affäre rund um Ernst Strasser."

Das zentrale Ziel von "Mission Lehrlingspower" wurde dennoch erreicht, unterstrich Peschek: "Ganz Wien steht hinter der neuen Berufsschule und diese wurde nun auch bei der gestrigen Wiener Gemeinderatssitzung beschlossen! Die neue Berufsschule für Verwaltungsberufe in der Embelgasse 46-48 in 1050 Wien steht für einen Aufbruch in der Lehrlingspolitik. Die Sozialdemokratie zeigt damit einmal mehr, dass sie die einzig glaubwürdigen Lehrlingsvertreter stellt!"

Abschließend betonte Peschek: "Im Gegensatz zur hetzerischen FPÖ und der unglaubwürdigen ÖVP, setzen wir uns mit großem Engagement für die Anliegen und Interessen der Wiener Jugend ein. Ob Ausbildungsgarantie, kostenlose Berufsmatura, Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen, Lehrlingswohnungen oder nun die neue Berufsschule: Wien lässt die Lehrlinge nicht im Stich! Wir kämpfen auch in Zukunft mit Lehrlingspower für Aufstiegschancen und Zukunftsperspektiven!"

HINWEIS: Fotos zur "Mission Lehrlingspower" stehen unter
http://www.flickr.com/photos/spoewien/collections/72157626403871676/
zum Download bereit.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001