EANS-News: ifa systems AG veröffentlicht Dividendenvorschlag

Frechen (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Der Vorstand und Aufsichtsrat der ifa systems AG (Wertpapier-Kenn-Nr. 783078) haben auf einer gemeinsamen Sitzung am 31. März 2011 beschlossen, der Hauptversammlung am 15. Juni 2011 die Zahlung einer Dividende von 0,18 Euro pro Aktie (Vorjahr 0,15 Euro pro Aktie) für das Geschäftsjahr 2010 vorzuschlagen. Das EBIT Ergebnis für 2010 (Konzernabschluss nach IFRS) wird mit 1,6 Mio. Euro erwartet.

Die Gesellschaft hatte am 29. März 2011 ein Bezugsangebot für 368.000 neue Aktien veröffentlicht. Die Bezugsfrist wurde für den Zeitraum vom 1. April bis 15. April 2011 festgelegt. Der Bezugspreis je neuer Aktie beträgt 7,98 Euro, die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2010 gewinnberechtigt. Weitere Details sind aus dem auf der Internetseite der ifa systems AG hinterlegten Bezugsangebot zu entnehmen.

Frechen den 1. April 2011
Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: ifa systems AG Augustinusstr. 11b D-50226 Frechen Telefon: +49(0)2234-93367-0 FAX: +49(0)2234-93367-35 Email: info@ifasystems.de WWW: http://www.ifasystems.de Branche: Internet ISIN: DE0007830788 Indizes: Börsen: Freiverkehr/Entry Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Post-SchenkeInvestor Relations/AufsichtsratTelefon: +49(0)2234-933670E-Mail: susanne.post-schenke@ifasystems.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002