ASKÖ über Ableben von Claudia Heill schockiert

Wien (OTS) - Mit großer Bestürzung reagierte man auch in den Reihen der ASKÖ über das tragische Ableben von Claudia Heill, eine der erfolgreichsten Judo-Kämpferinnen der österreichischen Sportgeschichte. "Wir haben Claudia alle sehr gut gekannt, uns fehlen die Worte zu dieser tragischen Nachricht", so ASKÖ-Generalsekretär Michael Maurer in einer ersten Reaktion. Claudia Heill kam aus dem berühmten Wiener Judo-Nachwuchs und kämpfte lange Zeit für einen ASKÖ-Verein.

Rückfragen & Kontakt:

ASKÖ Generalsekretariat
Mag. Karin Windisch
Tel.: 01/8693245-10
presse@askoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001