William & Kate kommen unter den Hammer

PEZ veranstaltet Charity-Auktion mit einzigartigem Bonbon-Spender

Wien (OTS) - Der weltweit bekannte österreichische Süßwaren-Hersteller PEZ hat anlässlich der anstehenden Hochzeit des Jahres im britischen Königshaus ein PEZ-Spenderpärchen des Brautpaares Prinz William und Catherine Middleton kreiert. Dieses weltweit einzige Exemplar wird nun zu karitativen Zwecken auf ebay.co.uk versteigert. Für alle Sammler der beliebten PEZ-Spender, aber auch für Fans von William und Kate die Gelegenheit, in den Besitz eines garantierten Unikats zu kommen.

Für das royale PEZ-Pärchen kann von 7. bis 17. April 2011 auf der Auktionsplattform "eBay for Charity" geboten werden. Der Erlös kommt zu 100 % einer von Prinz William und Kate Middleton unterstützten Charity-Organisation zugute.

"Der weltweite Hype um die Adelshochzeit war für uns ein idealer Anlass für diesen PEZ-Spender. Dieses Unikat sollte ein Zeichen der Wertschätzung unserer großen Sammlergemeinde sein und einen wohltätigen Zweck erfüllen", so Marketingleiterin Gabriele Hofinger über die Hintergründe der Aktion.

Weitere Informationen und Bilder des PEZ-Spenders sind im Web 2.0. von PEZ verfügbar: im PEZ-Blog www.pez.at/blog, auf der Facebook-Seite www.facebook.com/PEZofficial und auch via Twitter (http://twitter.com/PEZofficial).

"Die Social Media Plattformen ermöglichen, was vor einigen Jahren noch undenkbar war: wirklich nah an unseren Kunden und Fans auf der ganzen Welt zu sein. Daher haben wir uns auch für die Begleitung dieser Charity-Auktion über unsere Social Media Kanäle entschlossen", zeigt sich Hofinger begeistert.

PEZ wurde 1927 gegründet und ist mittlerweile weltweit tätig. Jährlich werden ca. 80 Millionen Spender und 4,6 Milliarden Bonbons produziert. Neben Europa und den USA zählen Japan und Australien zu den wichtigsten Märkten. Der höchste Verkaufspreis für einen PEZ-Spender wurde 2006 für das Modell "Astronaut B." erzielt und betrug 32.000 USD.

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Katrin Parigger
Account Manager
Reichl und Partner PR GmbH
Mobil: +43/664/85 95 813
E-Mail: katrin.parigger@reichlundpartner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015