Weitere Glücksspielgeräte beschlagnahmt

Bludenz (OTS/VLK) - Polizei und Finanz haben bei neuerlichen Kontrollen in der abgelaufenen Woche in zwei Lokalen in Bludenz insgesamt sieben Glücksspielgeräte beschlagnahmt und versiegelt. "Diese Schwerpunktaktionen gegen das illegale Glücksspiel werden weiterhin fortgesetzt", betont Landesrat Erich Schwärzler.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001