Platz 1 für Versandapotheke der Zur Rose Gruppe / Kooperationspartner von dm drogerie markt Österreich ist VKI-Testsieger der europäischen Versandapotheken

Wien/Frauenfeld (ots) - Die Versandapotheke VfG erfüllt als
einzige getestete Apotheke alle Kriterien in Bezug auf Qualität, Service sowie Rechts- und Arzneimittelsicherheit bei Online-Bestellung rezeptfreier, österreichischer Markenarzneimittel. Damit setzt dm drogerie markt auf einen ausgezeichneten Kooperationspartner im Arzneimittelversand

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat bei 16 Versandapotheken Testbestellungen aufgegeben. Das Ergebnis: Die VfG, Versandapotheke für Gesundheit, welche der Zur Rose Gruppe angehört, ist Testsieger der Untersuchung. Das Testmagazin Konsument veröffentlichte dieses Ergebnis in seiner aktuellen Ausgabe vom 24. März 2011. Besonders anerkennend wurde das Angebot rezeptfreier Arzneimittel mit ausschließlich österreichischen Zulassungsnummern im VKI-Test hervorgehoben. Darüber hinaus war die Lieferzeit der VfG Versandapotheke die kürzeste aller getesteten Versandapotheken.

Dieses Testergebnis ist keine Überraschung für Harald Bauer, Mitglied der dm Geschäftsleitung. "dm kooperiert seit Jahresanfang über die VfG Versandapotheke mit der Zur Rose Gruppe, Grund der Zusammenarbeit war der vielgehegte Wunsch unserer Kundinnen und Kunden, rezeptfreie Original-Markenarzneimittel zu günstigen Preisen einfach und bequem erwerben zu können. Selbstverständlich haben wir uns im Vorfeld genauestens über potenzielle Partner, deren Produkt-und Serviceangebot sowie die rechtlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kooperation informiert", erklärt Harald Bauer. dm ist zu dem Entschluss gekommen, mit der renommierten und bereits seit zehn Jahren am Markt aktiven Schweizer Zur Rose Gruppe in Zusammenarbeit mit VfG den richtigen Partner für die Realisierung der Kooperation gefunden zu haben. "Diese Entscheidung wurde neben dem positiven Feedback, welches wir von unseren Kunden erhalten, nun auch von neutraler und unabhängiger Stelle im Verbrauchermagazin Konsument sowie vom VKI bestätigt", sagt Harald Bauer.

"Gute Beratung, zufriedene Kunden, ausgezeichneter Service und höchste Qualität haben für uns oberste Priorität. Wir freuen uns daher, dass unsere ambitionierte und kundenorientierte Ausrichtung auch seitens der österreichischen Verbraucherorganisation gewürdigt wurde", erklärt Walter Oberhänsli, CEO und Verwaltungsratspräsident der Zur Rose Gruppe.

Zur Rose zeichnet sich durch langjährige und hohe Kompetenz in der Arzneimitteldistribution aus. "Als umfassender Dienstleistungsanbieter verfügen wir in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Service über einen ausgezeichneten Ruf, sowohl als Versandapotheke als auch in der Ärzteschaft", erläutert Walter Oberhänsli. Die Versandapotheke Zur Rose wurde im letzten Jahr als einer der kundenorientiertesten Dienstleister in Deutschland ausgezeichnet. In Deutschland, Österreich, Tschechien und in der Schweiz erreicht die Zur Rose Gruppe einerseits als Dienstleister und andererseits direkt rund 1,7 Mio. Kundinnen und Kunden. Mit seinem Modell der Versandapotheke sorgt das Schweizer Unternehmen dafür, dass Kunden ihre gewohnten Arzneimittel und Gesundheitsprodukte unter www.zurrose.at um bis zu 40 Prozent günstigeren Preisen bei höchster Arzneimittelsicherheit komfortabel von zu Hause aus beziehen können. Die Gruppe hat 320 Mitarbeitende und setzt jährlich 530 Mio. CHF um.

Kooperation mit dm drogerie markt

Als größte Drogerie Österreichs beschäftigt dm drogerie markt zurzeit 969 ausgebildete Drogisten. Mit 323 Drogisten-Lehrlingen ist die Drogeriemarktkette zugleich Österreichs größter Drogisten-Ausbilder. Neben der fachlichen Kompetenz bietet dm in den 363 österreichischen Filialen seinen Kunden in den Bereichen Gesundheit und Nahrungsergänzungsmittel ein umfassendes Produktangebot. "Unsere Kunden schätzen dm in seinen Kernkompetenzen Vorbeugung, Gesunderhaltung und Linderung", erklärt Harald Bauer. "Seit 20. Jänner 2011 bieten wir unseren Kunden den Zugang zu einer etablierten Versandapotheke über unseren Kooperationspartner VfG unter der Qualitätsmarke Zur Rose www.zurrose.at als Ergänzung unserer Gesundheitskompetenz an. Dabei legen wir hohen Wert auf kompetenten Service, einfache Bestellung und hohe Qualität zu günstigen Preisen", schließt Harald Bauer.

Rückfragen & Kontakt:

dm drogerie markt
Mag. Stefan Ornig
Abteilungsmanager Public Relations

Tel.: +43/662-85-83-194
E-Mail: presse@dm-drogeriemarkt.at
Internet: www.dm-drogeriemarkt.at/presse

Zur Rose Gruppe: Eva Conrads
Leiterin Kommunikation
Tel.: +41/52/724'08'14
Mobile: +41/79/307'01'80
E-Mail: eva.conrads@zur-rose.ch

Internet: www.zurrose.at

Medienkoordination:
Claudia Gabler
Claudia Gabler Beratungen
Mobile: +41/79/204'28'22
E-Mail: pr@claudiagabler.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NCH0001