11. Bezirk: Kaiserebersdorfer Straße erhält neuen Gehsteig

Herstellung eines Gehsteiges im südlichen Abschnitt von Hörtengasse bis Schloß Neugebäude

Wien (OTS) - In der Kaiserebersdorfer Straße im 11. Bezirk wird für FußgängerInnen eine Verbindung zum Schloß Neugebäude hergestellt. Der neue Gehsteig befindet sich künftig auf der südlichen Seite von Hörtengasse bis Nemethgasse. Am Montag, dem 28. März 2011, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten - es kommt zu einer örtlichen Einengung der Fahrbahn im Baustellenbereich.

Örtlichkeit der Baustelle: 11., Kaiserebersdorfer Straße von gegenüber der Hausnummer 143 (etwa auf Höhe Hörtengasse) bis Nemethgasse

  • Baubeginn: 28. März 2011
  • Geplantes Bauende: 30. April 2011

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.
(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 4000/49 923
Handy: 0676 8118 49 923
E-Mail: matthias.holzmueller@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005