Uni MC und WK Wien: AVISO: 31.03. Podiumsdiskussion: Arbeitswelt 2025

Ist unser Bildungssystem den Herausforderungen der Zukunft gewachsen?

Wien (OTS) - 31. März 2011; 18:30 Uhr
Lounge der Wirtschaftskammer Wien
Stubenring 8-10, 1010 Wien

Zur Einstimmung auf die Zukunftskonferenz win2 veranstaltet der Uni Management Club Wien in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien am 31. März in der WKW Lounge die Podiumsdiskussion "Arbeitswelt 2025 -Ist unser Bildungssystem den Herausforderungen der Zukunft gewachsen?"

Um die Wettbewerbsfähigkeit und den Wohlstand zu gewähren, muss sich Österreich den Herausforderungen eines sich wandelnden Arbeitsmarktes stellen. Wer auf die aktuellen Veränderungen zu reagieren hat, welche Bildungsstrategien der gesellschaftliche Wandel erfordert und welche Trends sich bereits jetzt am zukünftigen Arbeitsmarkt abzeichnen, darüber diskutieren nach der Begrüßung durch Paulus Stuller (Vizepräsidenten der Wirtschaftskammer Wien) unter der Moderation von Sandra BAIERL (KURIER)

  • Elizabeth HULL | Human Capital Leader Austria, PricewaterhouseCoopers Österreich
  • Markus HEINGÄRTNER | Bundesgeschäftsführer, management club
  • Selma PRODANOVIC | GF Brainswork, Präsidentin IncrediblEurope
  • Klaus SCHEDLER | Abteilung für Bildungspolitik, Wirtschaftskammer Österreichisch
  • Peter SKALICKY | Rektor, Technische Universität Wien

Tendenzen, Chancen und Visionen im Bereich Bildung werden erörtert und die Frage geklärt, welche Schritte in Österreich zu setzen sind, um sich in Zukunft weiterhin im globalen Wettbewerb behaupten zu können.

Rückfragen & Kontakt:

Alfons Prießner
Geschäftsführer
uni management club wien
Kärntner Straße 8
1010 Wien
alfons.priessner@unimc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001