EANS-News: W.O.M. World of Medicine AG / Geschäftszahlen 2010: 20,8 % Umsatzsteigerung zum Vorjahr

Berlin (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

(Berlin, 25. März 2011) Der börsennotierte Medizintechnikgerätehersteller W.O.M. WORLD OF MEDICINE AG steigerte im Geschäftsjahr 2010 seinen Umsatz um 20,8 % auf 38,4 Mio. EUR (Vorjahr 31,8 Mio. EUR). Die Umsatzrendite (vor Steuern) konnte auf 10,9 % (Vorjahr 3,3 %) gesteigert werden.

"Das enorme Umsatzwachstum ist vor allem dem davor entstandenen Investitionsstau und dem erhöhten Bedarf an Verbrauchsmaterial geschuldet," so Peter P. Wiest, CEO von WORLD OF MEDICINE. "Wir sind dennoch sehr stolz diesen enormen Umsatzsprung bewältigt zu haben und blicken auf das bisher beste Ergebnis in der Firmengeschichte zurück."

Unsere liquiden Mittel in Höhe von 9,2 Mio. EUR und unsere Eigenkapitalquote in Höhe von 83,4 % sichern uns weiterhin die finanzielle Unabhängigkeit und bieten uns bei Bedarf den notwendigen Spielraum für Investitionen.
Für das Jahr 2011 haben wir uns ein Umsatzwachstum im höheren einstelligen Bereich zum Ziel gesetzt.

Der vollständige Jahresfinanzbericht 2010 ist unter dem folgenden Link verfügbar:

http://www.world-of-medicine.de/wsc/pdf/wom/de/gb_2010_wom_de.pdf

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: W.O.M. World of Medicine AG Salzufer 8 D-10587 Berlin Telefon: +49 (0)30 399 81-550 FAX: +49 (0)30 399 81-545 Email: info.berlin@womcorp.com WWW: http://www.world-of-medicine.com Branche: Pharma ISIN: DE0006637390 Indizes: CDAX, Technology All Share, General Standard Index Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München, Geregelter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Wilma Mitzlaff
Tel.: +49 (0)30 399 81 526
E-mail: wilma.mitzlaff@womcorp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002